Fanshop 05.06.2018, 14:28 Uhr

FANSHOP IM NEUEN LOOK WIEDERERÖFFNET

Am gestrigen Montag wurde der Fanshop in der Ost-Tribüne nach kompletter Sanierung und Modernisierung in neuem Design wiedereröffnet. Schon am ersten Tag waren Fans gleichermaßen begeistert.

Fanshop im neuen Look wiedereröffnet

Neben einem neuen, modernen Ambiente dient der Fanshop künftig vor allem als zentraler Service-Point für alle Austria-Fans – egal mit welchen Wünschen. So werden nicht nur wie gewohnt Trikots und aktuelle Teile der Austria-Kollektion erhältlich sein, sondern können ab Mitte Juni auch Tickets, Abos und Mitgliedschaften an den eigens dafür eingerichteten Schaltern erworben werden.

"Ziel der Sanierung war nicht nur eine moderne und eine freundliche Atmosphäre, sondern auch einen zentralen Service-Point für alle Austrianer zu schaffen", sagt Merchandising-Leiter Georg Schuh.

Laufend neue Artikel

Austria-Fanshop in neuem Gewand

Aktuell laufen die letzten Planungen für die exklusiven Artikel rund um das große Eröffnungsspiel gegen Borussia Dortmund am 13. Juli. Vor allem im Sektor Bekleidung sollen neue Akzente gesetzt werden, wie Georg Schuh erklärt.

"Uns ist es wichtig unseren Leitgedanken Austria Wien – Anspruch und Stil herauszuheben. Unsere neuen Kollektionen werden bis zur Stadioneröffnung sukzessive vervollständigt."

Bis es so weit ist, gelten tolle Aktionen im Fanshop. Restbestände der Heim- und Auswärtstrikots der Saison 2017/18 werden um minus 50 Prozent, viele weitere Artikel um minus 30 Prozent angeboten.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle