Veilchen Info 30.06.2018, 17:00 Uhr

ALLE FAN-INFOS ZUM PRE-OPENING DER GENERALI-ARENA

Alle Austria-Abonnenten und Mitglieder der Saison 2018/19 können am Samstag, 30. Juni einen ersten exklusiven Blick in die neue Generali-Arena werfen. Die Austria-Fans können die neuen Tribünen Nord und West sowie die Ost-Tribüne betreten und einige neue Stadion-Features testen. Unser Frauenteam spielt ab 18:00 Uhr gegen Lokomotive Brünn, Einlass ist ab 17:00 Uhr.

Alle Fan-Infos zum Pre-Opening der Generali-Arena

Der Austria-Fanshop wird am 30. Juni durchgehend geöffnet sein, also ab 9:00 Uhr in der Früh bis zum Anpfiff des Pre-Opening-Spiels um 18:00 Uhr. Im komplett neu gestalteten und modernisierten Fanshop wird es am Samstag einige exklusive Angebote und Aktionen geben.

Am 30. Juni kann auch zum ersten Mal das neue Public-W-Lan im Stadion getestet werden, das für alle Austrianer in der Generali-Arena frei verfügbar ist – einfach das W-Lan auf dem Smartphone aktivieren und mit „Austria Wien“ verbinden.

Zutritt

Austria-Abonnenten 2018/19 können am 30. Juni bereits mit ihrer neuen Abo-Karte zutreten. Geöffnet sind alle Tribünen bis auf die Süd-Tribüne, an der noch finale Umbauarbeiten vorgenommen werden. Süd-Abonnenten können mit ihrer Abo-Karte auf West oder Ost zutreten und sich dann wie alle Besucher im Stadion auf diesen  Tribünen ebenso wie auf der Nord frei bewegen.

Austria-Mitglieder 2018/19 bekommen gegen Vorlage ihrer Mitgliedskarte an den Ticket-Kassen des Fanshops ihre Freikarte für das Pre-Opening, mit der sie dann auf einer beliebigen Tribüne zutreten können.

ARENAPOWER-Teilnehmer erhalten per Mail einen Link zu einem Print@Home-Ticket, das sie entweder ausgedruckt zum Stadion mitbringen, oder aber direkt am Smartphone als PDF speichern und damit digital zutreten können.

Die VIP-Bereiche auf Nord und Süd bleiben beim Pre-Opening am 30. Juni geschlossen.

Gastro

Die Stadion-Kioske, die neu gebaut bzw. komplett saniert wurden und nun von DO & CO betrieben werden, werden auf der Ost- und West-Tribüne in ausreichender Anzahl geöffnet sein – hier erhalten die Fans bereits einen Vorgeschmack auf das tolle neue Gastro-Angebot in der Generali-Arena.

Die Viola Sports Bar bleibt am 30. Juni aus baulichen Gründen noch geschlossen. Dafür wird es vor dem Eröffnungsspiel an einem WM-Abend noch ein eigenes exklusives Event für Austria-Fans geben.

Anreise & Parken

Grundsätzlich können wir allen Stadion-Besuchern die öffentliche Anreise sehr empfehlen, da die Generali-Arena nun schnell und einfach mit der U-Bahn-Linie U1 erreichbar ist – in nur acht Minuten vom Stadtzentrum Wiens. Für Austria-Abonnenten gilt die Abo-Karte bereits am 30. Juni und in Folge an allen Heimspieltagen der Austria als Fahrschein für die Wiener Linien.

Jene Veilchen, die dennoch individuell mit dem Pkw anreisen, können etwa auf dem Parkplatz der FH Wien (Favoritenstraße 226, 1100 Wien) um 1,20 Euro pro Stunde (Tageslimit von 4,80 Euro) parken.

Auch auf P2 (Parkplatz hinter der Ost-Tribüne) sind am 30. Juni begrenzt Parkplätze verfügbar. Die Zufahrt zu P2 ist nur mehr über die Czeikestraße (von der Laaerbergstraße) möglich und nicht mehr über die Fischhofgasse. Da das Parkplatz-Kontingent aufgrund der Bauarbeiten sehr beschränkt ist, gilt hier das Prinzip ‚first come first serve‘.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 30
2. SKN St. Pölten 10 21
3. LASK 10 20
4. FK Austria Wien 10 16
5. RZ Pellets WAC 10 14
6. SK Puntigamer Sturm Graz 10 13
7. SK Rapid Wien 10 12
8. SV Mattersburg 10 10
9. TSV Prolactal Hartberg 10 9
10. FC Wacker Innsbruck 10 9
11. CASHPOINT SCR Altach 10 8
12. FC Flyeralarm Admira 10 8
» zur Gesamttabelle