S.T.A.R.-Projekt 17.05.2018, 16:23 Uhr

VIOLETTER KUNSTRASEN: „DIESE ARENA HAT STIL“

In der Generali-Arena wurde in den letzten Tagen der violette Kunstrasen rund um das gesamte Hauptspielfeld verlegt. „Das ist eine tolle Innovation, wir freuen uns schon darauf, dass wir rund um das natürliche Grün den violetten Kunstrasen haben werden“, sagt AG-Vorstand Markus Kraetschmer. Der Verschnitt des Kunstrasens wird im Sinne der Nachhaltigkeit wiederverwertet, die Erlöse kommen einem guten Zweck zugute.

Violetter Kunstrasen: „Diese Arena hat Stil“

Gabarage fertigt aus unterschiedlichen Materialien neue Designprodukte und verwertet diese damit nachhaltig wieder. Die Austria stellt den Verschnitt des violetten Kunstrasens zur Verfügung, damit Gabarage diesen u.a. zu violetten Fußmatten verarbeitet.

Violett ist mehr…

Eine Überlegung ist etwa, diese Fußmatten dann im Austria-Fanshop anzubieten. 50 Prozent des Erlöses gehen dann wieder an Gabarage, die u.a. auch deshalb von der Gemeinde Wien gefördert werden, weil sie Suchtkranke beschäftigen und ihnen damit wieder eine Perspektive und einen Weg zurück in einen geregelten Alltag ermöglichen.

Auch abseits des Spielfelds laufen die finalen Bauarbeiten rund um die neue Generali-Arena auf Hochtouren. „Jetzt sind es nur noch etwas mehr als 50 Tage bis zur Eröffnung – die Bauarbeiten sind voll im Plan. Wir freuen uns auf unser tolles Eröffnungsspiel gegen den BVB“, betont Kraetschmer.

„Diese Arena hat Stil, ist sicher, familien- und fanfreundlich“

Der violette Kunstrasen ist eines von vielen stilvollen Elementen in der neuen Generali-Arena. Der Bereich zwischen Fans und Spielfeld – dies inkludiert die beiden Coachingzonen sowie die Aufwärmbereiche der Wechselspieler – wird komplett in Violett gehalten.

"Es war der Wunsch vieler Anhänger, auch im Spielfeldbereich so violett wie möglich zu sein. Diese Arena hat Stil, sie ist sicher, familien- und fanfreundlich. Auch das ÖFB-Heimspiel gegen Schweden in der Generali-Arena ist eine tolle Auszeichnung für unser neues Stadion“, betont der violette AG-Vorstand.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 26
3. RZ Pellets WAC 14 24
4. SKN St. Pölten 14 23
5. TSV Prolactal Hartberg 14 21
6. FK Austria Wien 14 18
7. SK Puntigamer Sturm Graz 14 16
8. SK Rapid Wien 14 16
9. FC Wacker Innsbruck 14 15
10. SV Mattersburg 14 14
11. CASHPOINT SCR Altach 14 11
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle