Profimannschaft 30.05.2018, 08:15 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

PROKOP, PENTZ UND GLUHAKOVIC SIND IM U21-TEAM

Nach dem Doppelländerspiel gegen Tschechien (31.5./03.06.) fliegen Dominik Prokop und Patrick Pentz dann gemeinsam mit Christoph Monschein auf Urlaub. Alexandar Borkovic musste dem U21-Team verletzungsbedingt absagen und büffelt in seinem Kroatien-Urlaub auch für die mündliche Matura am Ballsportgymnasium Wien.

© Bildagentur Zolles KG Prokop, Pentz und Gluhakovic sind im U21-Team

Dominik Prokop, der am Sonntag beim 4:0 über Meister RB Salzburg an den ersten drei Treffern (1 Tor/2 Assists) beteiligt war, hat sich für den Sommerurlaub 2018 Spanien als Urlaubsdestination ausgesucht.

Unser offensiver Mittelfeldspieler verbringt die Ferien auf Ibiza. Nach dem versöhnlichen Abschluss ging es für „Domi“ aber nicht gleich auf die Insel, sondern zum U21-ÖFB-Teamlehrgang nach Flachau. Alexandar Borkovic musste der Auswahl wegen Verletzung absagen.

Den ersten Teil der Matura hat Borkovic schon erfolgreich absolviert

„Borko“, der in den vergangenen Wochen neben dem Liga-Finish am Ballsportgymnasium Wien die schriftliche Matura absolviert hat, reist mit Lukas Prokop, dem Bruder von „Domi“, auf die Adria-Insel Pag, die vor der kroatischen Küste zwischen Rijeka und Zadar liegt. Dort wird unser Abwehrmann ausspannen und für die kommende Saison Kraft tanken.

Am 18. Juni wird er zum Trainingsstart der Austria als 19-Jähriger zurückkehren. Der Wiener feiert nämlich am 11. Juni Geburtstag. Dazu gratuliert die Austria-Familie dem Youngster, der am 14.9.2017 gegen AC Milan zu Österreichs jüngstem Torschützen in der UEFA Europa League avancierte.

Borkovic ist erleichtert, dass er den schriftlichen Teil der Matura hinter sich gebracht hat. „Ich glaube, auch Mathematik ist ganz gut gelaufen“, erzählt er von jenem Fach, vor dem er etwas gezittert hatte. Auf das schulische „Finale“, die mündlichen Prüfungen Ende Juni, bereitet er sich in der Freizeit vor.

Prokop verbringt Ferien mit Pentz und Monschein

Dominik Prokop verbringt seinen Urlaub auf den Balearen gemeinsam mit Torhüter Patrick Pentz und Stürmer Christoph Monschein, der gegen Salzburg ebenfalls scorte (1 Tor/1 Assist).

Prokop, der acht seiner bisher insgesamt zehn Profi-Tore (6 Assists) für die Austria in der Saison 2017/18 erzielte, ist am 31. Mai (14:30 Uhr/live ORF Sport+) in Zell am See und am 3. Juni (17:30 Uhr) in Kuchl noch in zwei freundschaftlichen Länderspielen gegen Tschechien im U21-Einsatz.

Die Geburtstagsparty von Prokop, der zwischen den zwei Partien am 2. Juni 21 Jahre wird, wurde natürlich in die Urlaubszeit verschoben. Neben „Domi“ sind auch noch Pentz und Gluhakovic in den U21-ÖFB-Kader berufen worden.

Blauensteiner urlaubt in Barcelona und auf Mykonos

Michael Blauensteiner, der wie Gluhakovic mit den Amateuren in der Ostliga die Rückkehr unserer Jungveilchen in die zweite Leistungsklasse schaffte und gegen Salzburg das vierte Tor vorbereitete, verbringt seine Ferien zunächst auch in Spanien. „Ich fliege nach Barcelona und dann auf die griechische Insel Mykonos“, verriet „Blue“ seine Reisepläne.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 83
2. SK Puntigamer Sturm Graz 36 70
3. SK Rapid Wien 36 62
4. LASK 36 57
5. FC Flyeralarm Admira 36 51
6. SV Mattersburg 36 46
7. FK Austria Wien 36 43
8. CASHPOINT SCR Altach 36 38
9. RZ Pellets WAC 36 33
10. SKN St. Pölten 36 20
» zur Gesamttabelle