Allgemeine News 24.05.2018, 15:17 Uhr

CHAMPIONS-LEAGUE-FINALE 2020 IN DER GENERALI-ARENA

Ein Traum geht in Erfüllung, die intensiven Arbeiten der vergangenen Wochen und Monate werden belohnt: Das Finale der Frauen-Champions-League 2020 findet unserer Generali-Arena statt. Das wurde heute in Kiew von der UEFA beschlossen.

Champions-League-Finale 2020 in der Generali-Arena

AG-Vorstand Markus Kraetschmer: „Wir freuen uns sehr und sehen es als riesige Auszeichnung an. Zugleich ehrt es uns, dass wir mit unserer neuen Arena mithelfen konnten, wieder ein Champions-League-Finale nach Wien zu bekommen. Das ist für den Frauen-Fußball in Österreich eine tolle Nachricht und wird auch unserer violetten Frauen-Mannschaft einen wichtigen und zusätzlichen Impuls geben.“

USC Landhaus/Austria fixierte ja erst vor wenigen Tagen den Vize-Meistertitel in der ÖFB-Frauen-Bundesliga und nimmt damit in der kommenden Saison auch am Qualifikationsturnier zur Women’s Champions League teil.  

„Wir freuen uns riesig, dass wir das UEFA Women’s Champions League Finale 2020 nach Österreich holen konnten. Das bedeutet eine weitere Aufwertung und ein Highlight für den Frauenfußball in Österreich. Ich danke allen, die an dieser erfolgreichen Bewerbung mitgewirkt haben. Der ÖFB und Wien werden sich als würdige Gastgeber präsentieren“, so ÖFB-Präsident Dr. Leo Windtner.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 83
2. SK Puntigamer Sturm Graz 36 70
3. SK Rapid Wien 36 62
4. LASK 36 57
5. FC Flyeralarm Admira 36 51
6. SV Mattersburg 36 46
7. FK Austria Wien 36 43
8. CASHPOINT SCR Altach 36 38
9. RZ Pellets WAC 36 33
10. SKN St. Pölten 36 20
» zur Gesamttabelle