Akademie 18.04.2018, 08:43 Uhr

U13 HOLT TURNIERSIEG UND VERTRITT ÖSTERREICH IN BERLIN

Das U13-Team der Austria triumphierte beim ‚Volkswagen Junior Masters‘ im salzburgerischen Henndorf. Der überzeugende Turniersieg bringt die jungen Violette Mitte Juni nach Berlin – dort gilt es dann den österreichischen Klubfußball beim Europa-Finale bestmöglich zu vertreten.

U13 holt Turniersieg und vertritt Österreich in Berlin

Das Team von Trainer Stefan Kenesei kassierte in sechs Spielen und damit in Summe in 120 Minuten keinen Gegentreffer, in der Gruppenphase wurde der Stadtrivale aus Hütteldorf in die Schranken gewiesen, im Halbfinale der LASK im Penalty Schießen bezwungen, und im Finale der SK Sturm Graz mit 1:0 besiegt.

Endklassement – Österreich Finale 2017/18

1. FK Austria Wien

2. SK Sturm Graz
3. SK Rapid Wien
4. LASK
5. SV Seekirchen
6. SV Donau
7. Blau Weiß Linz
8. ASV 13
9. SCR Altach
10. Union Gampern

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 19 37
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 19 28
5. FK Austria Wien 19 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 19 17
11. CASHPOINT SCR Altach 19 15
12. FC Flyeralarm Admira 19 14
» zur Gesamttabelle