S.T.A.R.-Projekt 04.04.2018, 18:15 Uhr

NOCH 98 TAGE BIS ZUM ERÖFFNUNGSSPIEL

Am 13. Juli eröffnet die Austria gegen Borussia Dortmund. Bereits jetzt wird der Rasen am Spielfeld der neuen Generali-Arena gesät. Ab Mitte April werden die Stadionsitze montiert. Seit 3. April läuft der freie Abo-Vorverkauf für die Saison 2018/19. Die Geschäftsstelle des FK Austria Wien übersiedelte bereits in den letzten Tagen in ihre neuen Büro-Räumlichkeiten in der Nord-Tribüne.

AG-Vorstand Markus Kraetschmer: „Mit der Übersiedlung der Geschäftsstelle haben wir wieder einen großen Schritt im S.T.A.R.-Projekt gemacht. Das passt auch sehr gut zu unserem Slogan ‚Endlich z’ Haus‘, weil die Geschäftsstelle endlich dort angekommen ist, wo sie in den nächsten Jahren ihre Aufgaben in Angriff nehmen wird. Die unmittelbare Nähe zum Stadion war uns dabei ganz wichtig. Der ganze Klub rückt jetzt wieder noch enger zusammen. Wenn man die Größe des Büros sieht, merkt man auch, wie sehr der Klub in den letzten Jahren gewachsen ist.“

Die letzten rund drei Monate der Umbauarbeiten

Der Umbau der Generali-Arena befindet sich nun in der finalen Phase – 100 Tage vor dem Eröffnungsspiel gegen den BVB. Aktuell werden noch in der Ecke Süd/Ost, die bis zuletzt als Zufahrt für Baufahrzeuge diente, letzte Betonierungsarbeiten vorgenommen, in weiterer Folge wird auch hier das Dach geschlossen. Im Innenbereich der Ecke Süd/Ost wird gerade am neuen Fitnessbereich für die Profimannschaft gearbeitet.

Auf den neuen Trainingsplätzen hinter der Nord-Tribüne wurde bereits vor einigen Wochen der Rasen gesät, nun ist das Spielfeld der Generali-Arena an der Reihe. Die Austria setzt auf ein ‚verstärktes Rasensystem‘ – das ist eine spezielle Erde, auf der der Rasen wächst. Daher setzt der Klub auf die aufwendigere, aber auch deutlich nachhaltigere Variante (im Vergleich zum Rollrasen) des Säens.

Ab Mitte April werden dann auch die ersten Stadionsitze montiert, zunächst sind die Stadionsitze im zweiten Rang der West-Tribüne an der Reihe, bis Mitte Juni werden die letzten Plätze in der neuen Generali-Arena fertig sein.

Abo 2018/19

Alle Infos zum Abo für die erste Saison in der neuen Generali-Arena findet ihr unter:

fak.at/abo2018

Karten für Austria – Dortmund (Freitag, 13. Juli, 19:00 Uhr)

Der geschützte Ticket-Verkauf für das Spiel gegen Borussia Dortmund startet am 20. Juni 2018. Zunächst genießen die Abonnenten 2018/19 ein Vorkaufsrecht, dann die Austria-Mitglieder (maximal drei Tickets pro Käufer). Im Anschluss gehen die Karten – sofern noch verfügbar – in den freien Verkauf. Es gelten die regulären Topspiel-Preise der neuen Saison.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 30 68
2. SK Puntigamer Sturm Graz 31 60
3. LASK 31 54
4. SK Rapid Wien 30 52
5. FC Flyeralarm Admira 30 46
6. FK Austria Wien 31 39
7. SV Mattersburg 31 39
8. CASHPOINT SCR Altach 30 34
9. RZ Pellets WAC 31 23
10. SKN St. Pölten 31 11
» zur Gesamttabelle