Akademie 06.03.2018, 08:30 Uhr

GERÜSTET FÜR DEN LIGA-AUFTAKT

Am kommenden Wochenende beginnt mit den Heimspielen gegen die Akademie des SK Sturm Graz die Rückrunde der ÖFB Jugendliga. Die violetten Teams sind nicht zuletzt aufgrund aussagekräftiger Testspiele am vergangenen Samstag bestens gerüstet für diesen Auftakt.

Gerüstet für den Liga-Auftakt

Auch die Torhüter gehen gut vorbereitet in die Rückrunde - eine besondere Einheit absolvierten Valerian Hüttner, Dominik Krischke und Matthias Sadilek witterungsbedingt in der Akademiehalle - Torwarttrainer Szabolcs Safar und der rekonvaleszente Kampfmannschaftstorwart Robert Almer feuerten die Bälle auf die Jung Goalies ab (siehe Foto).

FK Austria Wien U18 konnte Regionalliga-Mitte-Aufstiegsaspirant SK Vorwärts Steyr voll fordern, erst im zweiten Durchgang setzten sich starke Oberösterreicher noch knapp mit 2:1 durch.

U15 und U16 testeten zum Abschluss der Vorbereitung noch in der niederösterreichischen Landeshauptstadt gegen die dort ansässige Akademie, beim Debüt von Neo-U16-Coach Ivica Vastic glückte ein 2:1-Sieg, die U15 verlor aufgrund mangelnder Abschlussstärke dieses Kräftemessen mit 1:2.

Ergebnisse undTorschützen unserer Akademie-Teams

AKA U18 FK Austria Wien - SK Vorwärts Steyr, 1:2 (1:0), Adamov

AKA St. Pölten - AKA U16 FK Austria Wien, 1:2 (0:2), Braunöder, Prvulovic

AKA St. Pölten - AKA U15 FK Austria Wien, 2:1 (1:0), Vucic

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle