Bundesliga 23.02.2018, 14:00 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

STATISTIK VOR DEM GASTSPIEL IN DER SÜDSTADT

Der FK Austria Wien spielt am Samstag um 16:00 Uhr auswärts gegen die Admira. Die Südstädter haben in dieser Saison vor eigenem Publikum in elf Partien erst ein einziges Mal verloren – am 27. August setzten sich die Veilchen mit 3:1 durch.

© Bildagentur Zolles KG Statistik vor dem Gastspiel in der Südstadt

Tickets für den Gästesektor in der Südstadt könnt ihr euch hier online sichern, sowie am Spieltag an der Gästekassa

Alle weiteren Ticket-Infos findet ihr unter: tickets.fk-austria.at

Zuletzt fünf Siege in Serie in der Südstadt

In der Südstadt feierten die Veilchen zuletzt fünf Siege in Serie, blieben sechsmal (5-1-0/16:3 Tore) ungeschlagen. Ohne Punkt fuhren wir von dort zuletzt am 30.8.2014 heim, als Alex Grünwalds Anschlusstor zum 1:2-Endstand zu wenig war. Austria ist unter Trainer Thorsten Fink (seit Sommer 2015) in der BSFZ-Arena also noch ohne Niederlage.

Die Admira präsentiert sich bisher im Frühjahr in guter Verfassung, feierte in der Vorwoche mit dem 3:1 in Wolfsberg nicht nur den einzigen Auswärts-Dreier des 23. Spieltages, sondern fuhr damit auch ihren ersten Sieg in der Fremde seit November 2017 ein.

Die Mannschaft von Coach Ernst Baumeister ist als Tabellendritter erstmals seit 20.9.2015 unter den Top Drei klassiert. Und sie hat dabei mit 37 Punkten nach 23 Runden so viele Zähler wie noch nie seit Einführung der Drei-Punkteregel im Jahr 1995 geholt.

Statistisches und Wissenswertes zum tipico-Bundesliga-Spiel der 24. Runde FC Admira - FK Austria Wien (Samstag, 16:00 Uhr; BSFZ Arena, SR Sebastian Gishamer/Salzburg):

Bundesliga-Bilanz FCA - FAK:

Gesamt 140 Spiele: 32-21-87 (154:313 Tore)

Heim 70 Spiele: 22-12-36 (89:138)

Auswärts 70 Spiele: 10-9-51 (65:175)

Liga-Ergebnisse FCA – FAK 2017/18:

1:3 (heim/BSFZ-Arena) am 27.8.2017; Tore: Kalajdzic (88.) bzw. Pires (28.), Maier (Eigentor/48.), Lee (76.)

3:2 (auswärts/Happel-Stadion) am 18.11.2017; Tore: Wostry (37.), Knasmüllner (67., 88.) bzw. Friesenbichler (59.), Pires (63.)

Liga-Serien gegeneinander:

Austria hält auswärts nach 70 Duellen bei 51:10 Erfolgen, hat zuletzt in der Südstadt fünf Siege in Serie (5-0-0/15:2 Tore) gefeiert und ist sogar seit 30.8.2014 (1:2) sechs Partien dort ungeschlagen (5-1-0/16:3).

Aktuelle Liga-Serien:

FCA: Mit dem 3:1 zuletzt beim WAC gelang der erste Auswärtssieg seit 18.11.2017 (3:2 bei Austria). Damit ist man erstmals seit fast zweieinhalb Jahren unter den Top drei der Tabelle und hat zum ersten Mal in der Drei-Punkte-Ära nach 23 Runden 37 Zähler. 2017/18 verlor Admira daheim nur einmal, feierte zuletzt vier Heimsiege in Folge.

FAK: Ist nach drei Spielen im neuen Jahr wie auch der Stadtrivale und Sturm noch ohne Dreier (0-1-2/3:6 Tore) und erstmals unter Trainer Thorsten Fink (seit Sommer 2015) vier Auswärtsligaspiele (0-1-3) sieglos. Unser jüngster Auswärtssieg datiert vom 26.11. (2:1 in Wolfsberg).

Aktuelle Tabellenplatzierungen:

FCA: gesamt 3. Rang (11-4-8/41:38 Tore/37 Punkte) bzw. heim 3. Rang (8-2-1/23:11/26)

FAK: gesamt 7. Rang (7-6-10/33:35/27) bzw. auswärts 4. Rang (3-4-5/14:18/13)

Liga-Bilanz von Cheftrainer Thorsten Fink (seit Sommer 2015):

Insgesamt 95 Spiele: 44-17-34 (170:133) 149 Punkte

Heim 47 Spiele: 22-8-17 (85:67) 74

Auswärts 48 Spiele: 22-9-17 (85:66) 75

Liga-Bilanz von Fink gegen FC Admira:

In 10 Spielen (6-1-3/22:11 Tore) 19 von möglichen 30 Punkten geholt

1:0 (a), 1:1 (h), 3:0 (a), 3:1 (h); 1:2 (h), 2:0 (a), 0:2 (h), 6:1 (a); 3:1 (a), 2:3 (h)

Liga-Tore:

FCA (41 Treffer durch 15 Schützen): 12 Knasmüllner, je 5 Grozurek, Starkl, 4 Jakolis, je 2 Kalajdzic, Toth, Wostry, Zwierschitz, je 1 Ebner, Hausjell, Lackner, Sax, Schmidt, Vorsager und Eigentor Pavelic (Rapid) 

FAK (33/12 Schützen): 8 Friesenbichler, je 6 Holzhauser, Pires, 5 Monschein, je 1 Alhassan, Klein, Lee, Prokop, Venuto; Eigentore: P. Zulj, Alar (beide Sturm Graz), Maier (FC Admira).

Liga-Assists:

FCA: je 5 Grozurek, Jakolis, Kalajdzic, 4 Starkl, je 3 Knasmüllner, Sax, je 2 Lackner, Ebner

FAK: je 5 Pires, Holzhauser, 4 Friesenbichler, 3 Serbest, je 2 De Paula, Tajouri-Shradi, je 1 Gluhakovic, Martschinko, Monschein, Prokop, Salamon, Venuto

Liga-Kopftore:

FCA: 3 erzielt (Wostry 2, Starkl) bzw. 5 kassiert

FAK: 2 erzielt (Friesenbichler 2) bzw. 8 kassiert

Liga-Jokertore:

FCA: 4 erzielt (Knasmüllner 2, Kalajdzic, Schmidt)

FAK: 4 erzielt (Monschein 3, Prokop 1)

Liga-Tore in ersten 15 Minuten:

FCA: 5 erzielt (Jakolis 2, Kalajdzic, Knasmüllner, Starkl) bzw. 5 kassiert

FAK: 2 erzielt (Holzhauser, Pires) bzw. 3 kassiert

Liga-Tore in letzten 15 Minuten (ab 76. plus Nachspielzeit):

FCA: 13 erzielt (Knasmüllner 5, Zwierschitz 2, Kalajdzic, Lackner, Schmidt, Toth, Wostry, Pavelic/Eigentor Rapid) bzw. 13 kassiert

FAK: 13 erzielt (je 4 Holzhauser, Monschein, 2 Friesenbichler, je 1 Lee, Pires plus Eigentor P. Zulj/Sturm Graz) bzw. 11 kassiert

Liga-Tore nach Spielhälften:

FCA: 17 in erster und 24 in zweiter Hälfte erzielt bzw. 16/22 kassiert

FAK: 10/23 erzielt bzw. 12/23 kassiert

Liga-Standardtore:

FCA: 13 erzielt (5 Elfer, 1 Freistoß, 1 Kopf nach Freistoß, 1 nach Freistoß, 1 Kopf nach Corner, 3 nach Corner, 1 nach Outeinwurf) bzw. 9 kassiert (1 E., 2 F., 1 K.n.F., 1 n.F., 2 K.n.C., 1 n.C., 1 K.n.O.)

FAK: 11 erzielt (3 E., 2 F., 1 K.n.F., 1 n.F., 4 n.C.) bzw. 10 kassiert (2 E., 1 F., 1 n.F., 3 K.n.C., 3 n.C.)

Liga-Elfmeter:

FCA: 5 von 6 verwertet (Knasmüllner 4, Lackner 1, Grozurek vergab) bzw. 1 aus 1 kassiert

FAK: 3 von 3 verwertet (Holzhauser 3) bzw. 2 aus 3 kassiert

Liga-Ausschlüsse:

FCA: 4 (Holzmann Rot, Jakolis, Sax, Toth jeweils Gelbrot)

FAK: 2 (Pires und Kadiri jeweils Rot)

Liga-Einsätze:

FCA (bisher 29 Spieler aufgeboten): je 23 Lackner (voll), Grozurek (fünfmal aus- und viermal eingewechselt),  22 Zwierschitz (voll), je 21 Ebner (1 a), Leitner (voll), Strauss (1 a/2 e), je 19 Jakolis (3 a/6 e/1 gelbrot), Sax (13 a/1 e/1 gelbrot), je 18 Wostry (voll), Knasmüllner (7 a/1 e), Starkl (11 a/2 e), 17 Maier 2 a/13 e)

FAK (32): je 22 Friesenbichler (7 a/7e), Pires (2 a/1 rot), 21 Prokop (14 a/3 e), je 20 Holzhauser (2 a), Monschein (1 a/12 e), 19 Serbest (2 a), je 17 Kadiri (2 e/1 rot), Salamon (3 a/4 e), Tajouri-Shradi (8 a/3 e), 16 De Paula (4 a/8 e), 15 Alhassan (2 a/6 e), 12 Pentz (voll), je 11 Hadzikic (voll), Lee (9 a/2 e)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 0 0
1. TSV Prolactal Hartberg 0 0
1. SV Mattersburg 0 0
1. SKN St. Pölten 0 0
1. SK Rapid Wien 0 0
1. SK Puntigamer Sturm Graz 0 0
1. RZ Pellets WAC 0 0
1. LASK 0 0
1. FC Wacker Innsbruck 0 0
1. FC Red Bull Salzburg 0 0
1. FC Flyeralarm Admira 0 0
1. CASHPOINT SCR Altach 0 0
» zur Gesamttabelle