Profimannschaft 25.01.2018, 07:00 Uhr

AUSTRIA SETZT AUF EIGENEN NACHWUCHS

13 Spieler aus der eigenen Akademie absolvieren gerade bei den Profis von Cheftrainer Thorsten Fink das Trainingslager auf Zypern und bereiten sich auf die Frühjahrssaison vor. Eine herausragende Eigengewächs-Quote.

Austria setzt auf eigenen Nachwuchs

Auch zwei Betreuer aus dem Trainerteam starteten im Austria-Nachwuchs. Neben Langzeit-Torwarttrainer Franz Gruber machte auch Reha- und Athletik-Coach Christian Puchinger die Reise nach Ayia Napa mit.

Diese Profis kommen aus dem eigenen Nachwuchs

Drei Torhüter: Patrick Pentz, Osman Hadzikic und Dominik Krischke

Fünf Abwehrspieler: Michael Madl, Thomas Salamon, Petar Gluhakovic, Michael Blauensteiner und Alexandar Borkovic.

Drei Mittelfeldspieler: Dominik Prokop, Alex Grünwald und Tarkan Serbest

Zwei Offensivspieler: Manprit Sarkaria und Dominik Fitz.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 11 31
2. SKN St. Pölten 11 21
3. LASK 11 21
4. FK Austria Wien 11 17
5. RZ Pellets WAC 11 15
6. SK Puntigamer Sturm Graz 11 14
7. SV Mattersburg 11 13
8. TSV Prolactal Hartberg 11 12
9. SK Rapid Wien 11 12
10. FC Wacker Innsbruck 11 10
11. CASHPOINT SCR Altach 11 9
12. FC Flyeralarm Admira 11 9
» zur Gesamttabelle