Young Violets 26.01.2018, 20:38 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

3:2 – JUNGVEILCHEN SCHLAGEN DONAUFELD

Die FK Austria Wien Amateure besiegten im vierten Vorbereitungsspiel des Winters Fach-Donaufeld mit 3:2. Alle Treffer fielen bereits im ersten Durchgang, Ali Sahintürk und Denis Adamov trafen für Violett.

© amaspics.at 3:2 – Jungveilchen schlagen Donaufeld

Nach den Spielen gegen Wr. Neustadt, Stripfing und den FavAC gastierte am Freitagabend Donaufeld in der Austria-Akademie. Coach Andreas Ogris mischte sein Team erneut etwas durch: Im Tor startete Valerian Hüttner, die Dreierkette bildeten diesmal Marco Stark, Stefan Jonovic und Marko Pejic. Im Mittelfeld begannen Denis Adamov, Vesel Demaku und Jan Gassmann sowie Anouar El Moukhantir und einer der beiden Testspieler, Ali Sahintürk und Can Keles stürmten an vorderster Front.

Die Gäste kamen gut ins Spiel und gingen bereits in der 12. Minute mit 1:0 in Führung. Kurz zuvor kam Sahintürk zum Abschluss, wenig später Keles. Nach 20 Minuten gelang Donaufeld nach einem Corner der zweite Treffer, Kapitän Jonovic rief seine Mannschaft daraufhin zu mehr Konzentration auf, verlangte mehr Einsatz – und das sollte sich bezahlt machen.

Spiel gedreht

Verpasste Keles eine Adamov-Hereingabe (23.) erst noch knapp, wurde der schnelle Stürmer kurz darauf im Strafraum zu Fall gebracht. Sahintürk verwandelte den fälligen Elfmeter sicher und verkürzte in der 26. Minute auf 1:2. Nach etwas mehr als einer halben Stunde schickte Stark Sahintürk mit einem langen Ball auf die Reise und der schnürte mit einem sehenswerten Lupfer über den Tormann einen Doppelpack.

Wenige Minuten vor der Pause gelang Adamov dann auch noch der Führungstreffer, nachdem er die Kugel im Mittelfeld eroberte und nach einem Lauf über das halbe Feld unter die Latte hämmerte.

Zum zweiten Durchgang brachte Ogris sieben frische Spieler, behielt das System aber bei. Muhammed Okunakol, Esad Bejic, Lukas Prokop, Facundo Perdomo, Pascal Macher, Aleksandar Jukic sowie ein weiterer Testspieler übernahmen gemeinsam mit den am Feld verbliebenen Spielern nun klar das Kommando in der Partie. Abschlüsse von Keles (51.), Macher (53.), Sahintürk (58.), Demaku (67.), Jukic (80.) und erneut Sahintürk (82.) brachten aber keinen weiteren Treffer. Macher gelang kurz vor dem Ende zwar das vermeintliche 4:2, welches wegen Abseits aber aberkannt wurde.

Die nächsten Spiele der Jungveilchen

Datum Zeit Event Ort ics
Montag, 18. Februar 2019 17:30 Training Trainingsplatz Generali-Arena ics
Montag, 18. Februar 2019 23:00 Geburtstag Mateo Tadic ics
Dienstag, 19. Februar 2019 09:00 Training Trainingsplatz Generali-Arena ics
Mittwoch, 20. Februar 2019 17:30 Training Trainingsplatz Generali-Arena ics
        alle Termine

FK Austria Wien Amateure – Fach-Donaufeld 3:2 (3:2)

Austria, 1. HZ: Hüttner – Stark, Jonovic ©, Pejic – Adamov, Demaku, Gassmann – Testspieler, El Moukhantir – Keles, Sahintürk

Austria, 2. HZ: Hüttner – Okunakol, Bejic, Prokop – Perdomo, Demaku (Hahn 68.), Macher – Jukic, Testspieler – Keles, Sahintürk

Tore: Sahintürk 23. Elf., 32., Adamov 41.; Apaydin 12., Ochrana 20.

Austria-Akademie, Schiedsrichter Dyulgerov

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle