Young Violets 22.12.2017, 08:53 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

WINTERFAHRPLAN DER AUSTRIA AMATEURE

Am 8.1. starten die Jungveilchen in die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison. Acht Testspiele stehen bis zum ersten Meisterschaftsmatch (Heimspiel gegen SV Schwechat am 23.2.) auf dem Programm.

© amaspics.at Winterfahrplan der Austria Amateure

14 Runden warten im Frühjahr der Regionalliga Ost noch auf die Mannschaft von Coach Andy Ogris. Die Austria Amateure erreichten in der Herbstsaison den starken dritten Platz, liegen nur zwei Punkte hinter dem zweitplatzierten ASK Ebreichsdorf (nach der Annullierung der Ergebnisse gegen die Vienna – davor punktegleich) und vier Zähler hinter Tabellenführer Horn.

Zum Saisonabschluss am 25.5. empfangen die Jungveilchen übrigens ausgerechnet den aktuellen Leader SV Horn – und damit einen möglichen direkten Konkurrenten um den Aufstieg – in der Austria-Akademie.

Hier findet ihr die Tabelle der Ostliga. (Die Top zwei steigen jedenfalls in die neue zweithöchste Spielklasse auf, der Dritte spielt Relegation, falls sich ein Team aus der Ostregion auf einem Abstiegsplatz der Ersten Liga befindet).

Alle Testspiele im Überblick

  • Dienstag, 16.1. - Beginn: 18.30 Uhr
    Gegner: SC Wiener Neustadt; Ort: Austria Akademie
  • Freitag, 19.1. - Beginn: 18.30 Uhr
    Gegner: SV Stripfing/Weiden; Ort: Austria Akademie
  • Dienstag, 23.1. – Beginn: 19.00 Uhr
    Gegner: FavAC; Ort: Austria Akademie
  • Freitag, 26.1. - Beginn: 18.30 Uhr
    Gegner: SR Donaufeld; Ort: Austria Akademie
  • Mittwoch, 31.1. – Beginn: 18.00 Uhr
    Gegner: FAC; Ort: FAC-Platz
  • Freitag, 2.2. -Beginn: 18.30 Uhr
    Gegner: AS KOMA Elektra; Ort: Elektra Platz
  • Montag, 12.2. - Beginn: 18.30 Uhr
    Gegner: Sturm Graz Amateure; Ort: Austria Akademie
  • Freitag, 16.2. – Beginn: 18.30 Uhr
    Gegner: Kapfenberger SV; Ort: Austria Akademie

Meisterschaftsstart: 23.2.

Hier findet ihr alle Termine bzw. den Spielplan der Austria Amateure.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 11 31
2. SKN St. Pölten 11 21
3. LASK 11 21
4. FK Austria Wien 11 17
5. RZ Pellets WAC 11 15
6. SK Puntigamer Sturm Graz 11 14
7. SV Mattersburg 11 13
8. TSV Prolactal Hartberg 11 12
9. SK Rapid Wien 11 12
10. FC Wacker Innsbruck 11 10
11. CASHPOINT SCR Altach 11 9
12. FC Flyeralarm Admira 11 9
» zur Gesamttabelle