Veilchen Info 27.11.2017, 11:18 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

TICKETS FÜR DEN AUSTRIA-SEKTOR IN ST. PÖLTEN ONLINE SICHERN

Am Mittwoch (18:30 Uhr, live auf Sky) geht es in der Bundesliga bereits mit dem Auswärtsspiel gegen den SKN St. Pölten weiter. „Gegen den WAC hat meine Mannschaft am Ende eine unheimliche Energieleistung gezeigt“, betont Cheftrainer Thorsten Fink.

© Bildagentur Zolles KG Tickets für den Austria-Sektor in St. Pölten online sichern

Für die Veilchen ist das Auswärtsmatch am Mittwoch auch die Rückkehr in die NV-Arena, wo die Austria-Familie den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Europa League feierte. Tickets für den Austria-Sektor in St. Pölten könnt ihr euch schon vorab online sichern (hier klicken). Ansonsten bekommt ihr eure Tickets am Spieltag vor Ort an der Gästekassa.

Vollpreis: 19 Euro.

Ermäßigt (15-18 Jahre): 13 Euro.

Kinder (7-14 Jahre): 9 Euro.

Fink: „Ich bin stolz auf meine Mannschaft“

Nach dem wichtigen 2:1-Sieg gegen den Wolfsberger AC am Sonntag peilen die Veilchen gegen St. Pölten die nächsten drei Punkte an. „Ich bin stolz, dass die Mannschaft dieses Spiel gegen einen stark kämpfenden WAC so gedreht hat. Das war am Ende in Unterzahl eine unheimliche Energieleistung“, resümiert Thorsten Fink, der am Mittwoch nicht auf Raphael Holzhauser (fünfte Gelbe Karte) und Abdul Kadiri Mohammed (Rote Karte) zurückgreifen kann.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 30
2. SKN St. Pölten 10 21
3. LASK 10 20
4. FK Austria Wien 10 16
5. RZ Pellets WAC 10 14
6. SK Puntigamer Sturm Graz 10 13
7. SK Rapid Wien 10 12
8. SV Mattersburg 10 10
9. TSV Prolactal Hartberg 10 9
10. FC Wacker Innsbruck 10 9
11. CASHPOINT SCR Altach 10 8
12. FC Flyeralarm Admira 10 8
» zur Gesamttabelle