Profimannschaft 14.11.2017, 08:12 Uhr

NEWS VON LUCAS VENUTO

Der brasilianische Flügelspieler wird langsam wieder ins Mannschaftstraining integriert, nachdem er Kraft-, Sprung- und Sprinttests an der Sport-Uni positiv absolvierte.

News von Lucas Venuto

29 Wochen nach seiner Operation (Kreuzbandriss) wird Lucas Venuto wieder langsam ins Mannschaftstraining der Veilchen integriert. Das Ziel bleibt nach wie vor, dass der 22-Jährige ab Jänner wieder voller Bestandteil der Mannschaft ist.

Gemeinsam mit Reha-Trainer Christian Puchinger und Sportphysiotherapeut Christoph Lichtenecker absolvierte Venuto an der Sport-Uni isokinetische Krafttest, sowie funktionelle Sprung- und Sprinttests (T-Test). „Lucas hat alle Tests bestanden und kann damit wieder langsam ins Mannschaftstraining integriert werden“, erklärt Lichtenecker. Aktuell trainiert Venuto bereits großteils mit der Mannschaft und absolviert nebenbei noch Individualeinheiten.

Im untenstehenden Video seht ihr folgende drei Übungen: Isokinetische Beinpresse, Isokinetischer Test der Sport-Uni und den T-Test:

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 19 37
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 19 28
5. FK Austria Wien 19 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 19 17
11. CASHPOINT SCR Altach 19 15
12. FC Flyeralarm Admira 19 14
» zur Gesamttabelle