Bundesliga 25.11.2017, 12:00 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

STATISTIK ZUM AUSWÄRTSSPIEL GEGEN WAC

Die letzten zwei Pflichtspiele im November führen den FK Austria Wien in der tipico Bundesliga jeweils in die Fremde. Am Sonntag (14:00 Uhr) gastieren unsere Veilchen beim Wolfsberger AC in der Lavanttal-Arena und nur drei Tage später (Mittwoch, 18:30 Uhr) in der 17. Runde beim Schlusslicht SKN in St. Pölten.

© Bildagentur Zolles KG Statistik zum Auswärtsspiel gegen WAC

Die Ticket-Informationen zu allen Spielen bis zur Winterpause findet ihr unter: tickets.fk-austria.at

Der WAC und der SKN haben sich vor einer Woche in St. Pölten torlos getrennt. Gegen die Wolfsberger steht für uns zum Auftakt einer weiteren englischen Woche das 22. Oberhaus-Duell an. Die Violetten und die Gastgeber trennen in der Tabelle nur fünf Zähler. Beide Teams benötigen dringend Punkte.

Der Achte aus Kärnten ist schon neun Runden sieg- (seit dem Heim-2:1 gegen SKN am 26.8.) und drei Partien torlos. Unsere Violetten, die fünfmal ohne Liga-Erfolg sind, streben den ersten Dreier in der Meisterschaft seit dem Heim-2:0 gegen SCR Altach am 1.10. an.

Austria führt vor 22. Liga-Spiel gegen WAC mit 10:6 Siegen

Zuletzt siegten wir in Kärnten vor einem Jahr, am 27.11.2016 mit 3:0. Die Veilchen bauen am Sonntag nicht zuletzt auch auf ihre Auswärtsstärke: In bisher 14 Pflichtspielen der Saison gab es nur drei Niederlagen (6-5-3): Jeweils 0:3 in Altach und in Graz sowie am Donnerstag das 1:5 gegen AC Milan.

Für Violett spricht auch die Statistik der bisherigen Duelle mit den Wolfsbergern. Da stehen in der Bundesliga gegen den WAC 10:6-Siege zu Buche. Dazu schafften wir jeweils auswärts zweimal gegen die Kärntner im Cup den Aufstieg (2013 VF 2:1, 2015 HF 3:0). WAC präsentierte sich in dieser Saison heimstark, holte elf seiner 14 Punkte vor eigenem Publikum.

Statistisches und Wissenswertes

zum tipico-Bundesliga-Spiel (16. Runde) Wolfsberger AC – FK Austria Wien (Sonntag, 14:00 Uhr, Lavanttal-Arena, SR Christopher Jäger/Salzburg):

Bundesliga-Bilanz WAC – FAK (WAC erst seit 2012 erstklassig):

Gesamt 21 Spiele: 6-5-10 (25:33 Tore)

In Kärnten 10 Spiele: 4-1-5 (13:17)

In Wien 11 Spiele: 2-4-5 (12:16)

Liga-Ergebnisse 2016/17 WAC – FAK:

1:4 (auswärts/im Happel-Stadion) am 10.9.2016; Tore Prosenik (48.) bzw. Venuto (14.), Holzhauser (17.), Grünwald (26., 79.)

0:3 (heim/Wolfsberg) am 27.11.2016; Tore: Tajouri-Shradi (55.), Venuto (76.), Friesenbichler (93.)

0:3 (a/Happel-Stadion) am 11.3.2017; Tore: Sollbauer (34./Eigentor), Grünwald (54.), Kayode (81.)

2:1 (h/Wolfsberg) am 20.5.2017; Tore: Offenbacher (2./Foulelfer), Tschernegg (58.) bzw. Pires (13.)

Liga-Ergebnisse 2017/18 WAC – FAK:

2:2 (a/Happel-Stadion) am 9.9.2017; Tore: Sollbauer (23.), Orgill (92.) bzw. Klein (45.), Holzhauser (58.)

Liga-Serien gegeneinander:

Austria hat in den jüngsten sechs Duellen eine positive Bilanz (3-2-1), aber das vorletzte Treffen am 20.5.2017 in Kärnten 1:2 verloren. Davor haben wir dreimal mit drei Toren Differenz (4:1, 3:0, 3:0) gewonnen. Zuletzt verließen wir Wolfsberg mit drei Punkten am 27.11.2016 (3:0).

Aktuelle Liga-Serien:

WAC: Ist seit dem Heim-2:1 gegen SKN St. Pölten am 26.8.2017 neun Runden sieglos (0-5-4/9:15 Tore) und drei Partien torlos (0:2 Sturm, sowie 0:0 bei Admira und in St. Pölten). Zuletzt traf Offenbacher am 21.10. beim 2:3 in Altach per Elfer in Minute 90.

FAK: Wartet seit fünf Runden (0-1-4/5:12) oder seit 1.10. (Heim-2:0 gegen SCR Altach) auf einen Dreier, nachdem man vorher acht Runden ungeschlagen (5-3-0) war. Auswärts in 13 Pflichtspielen (vor dem Milan-Match) nur zweimal (6-5-2) verloren, beide Male in der Liga (je 0:3 in Altach und Graz).

Aktuelle Tabellenplatzierungen:

WAC: gesamt 8. Rang (3-5-7/15:21 Tore/14 Punkte) bzw. heim 7. Rang (3-2-2/7:7/11)

FAK: gesamt 6. Rang (5-4-6/26:25/19) bzw. auswärts 4. Rang (2-3-2/10:12/9)

Liga-Bilanz von Cheftrainer Thorsten Fink (seit Sommer 2015):

Gesamt 87 Spiele: 42-15-30 (163:123 Tore) 141 Punkte

Heim 44 Spiele: 21-7-16 (82:63) 70

Auswärts 43 Spiele: 21-8-14 (81:60) 71

Liga-Bilanz von Thorsten Fink gegen WAC:

Bisher in 9 Spielen (5-2-2/16:7) 17 von 27 Punkten geholt

2:0 (a), 1:0 (h), 0:2 (a), 0:0 (h); 4:1 (h), 3:0 (a), 3:0 (h), 1:2 (a); 2:2 (h)

Liga-Tore:

WAC (15 Treffer durch 7 Schützen): 7 Gschweidl, 3 Orgill, je 1 Offenbacher, Quedraogo, Sollbauer, Topcagic, Wernitznig,

FAK (26/10): 7 Friesenbichler, je 5 Holzhauser, Pires, 3 Monschein, je 1 Alhassan, Klein, Lee, Prokop, P. Zulj (Sturm Graz/Eigentor), Maier (Admira/Eigentor)

Liga-Assists:

WAC: je 2 G. Nutz, Orgill, Topcagic, je 1 Flecker, Offenbacher, Gschweidl, Wernitznig, Zündel, Rabitsch

FAK: je 4 Holzhauser, Friesenbichler, Pires, je 2 De Paula, Tajouri-Shadri, je 1 Gluhakovic, Martschinko, Monschein, Prokop, Salamon

Liga-Kopftore:

WAC: 3 erzielt (Gschweidl, Orgill, Quedraogo) bzw. 5 kassiert

FAK: 2 erzielt (Friesenbichler 2) bzw. 5 kassiert

Liga-Jokertore:

WAC: 2 (Orgill 2)

FAK: 4 (Monschein 3, Prokop)

Liga-Tore in ersten 15 Minuten:

WAC: 0 erzielt bzw. 1 kassiert

FAK: 1 erzielt (Holzhauser) bzw. 2 kassiert

Liga-Tore in letzten 15 Minuten (ab 76. plus Nachspielzeit):

WAC 7 erzielt bzw. 1 kassiert (Liga-Bestwert)

FAK: 11 erzielt (Liga-Bestwert) bzw. 7 kassiert

Liga-Tore nach Spielhälften:

WAC: 3 in erster und 12 in zweiter Hälfte erzielt bzw. 10/11 kassiert

FAK: 8/18 erzielt bzw. 9/16 kassiert

Liga-Standardtore:

WAC: 3 erzielt (1 Elfer, 1 nach Freistoß, 1 nach Corner) bzw. 7 kassiert (2 Freistöße, 2 Kopf nach Freistoß, 1 nach Freistoß, 1 Kopf nach Corner, 1 nach Corner)

FAK: 9 erzielt (3 E., 2 F., 1 K.n.F., 1 n.F., 2 n.C.) bzw. 6 kassiert (1 E., 1 F., 1 n.F., 1 K.n.C., 2 n.C.)

Liga-Elfer:

WAC: 1 von 1 verwandelt (Offenbacher) bzw. 0 aus 2 kassiert

FAK: 3 von 3 verwandelt (Holzhauser 3) bzw. 1 aus 2 kassiert

Liga-Ausschlüsse:

WAC: 2 (Zündel rote Karte, Quedraogo gelbrote Karte)

FAK: 1 (Pires rote Karte)

Liga-Einsätze:

WAC (bisher 22 Spieler aufgeboten): je 15 Gschweidl (achtmal aus- und einmal eingewechselt), Rnic (1 a), je 14 Flecker (5 a/1 e), Topcagic (5 a/9 e), Wernitznig (2 a/6 e), je 13 M. Leitgeb (2 a/6 e), G. Nutz (2 a), je 12 Offenbacher (3 a), Zündel (2 a/1 Rote)

FAK (27): 15 Friesenbichler (5 a/3 e), 14 Pires (1 a/1 Rote), je 13 Holzhauser (2 a), Tajouri-Shradi (6 a/1 e), Prokop (8 a/2 e), Monschein (9 e), 12 Serbest (2 a), je 11 Kadiri (2 e), Salamon (3 a/ 3 e), je 10 De Paula (2 a/6 e), Westermann (2 a)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 0 0
1. TSV Prolactal Hartberg 0 0
1. SV Mattersburg 0 0
1. SKN St. Pölten 0 0
1. SK Rapid Wien 0 0
1. SK Puntigamer Sturm Graz 0 0
1. RZ Pellets WAC 0 0
1. LASK 0 0
1. FC Wacker Innsbruck 0 0
1. FC Red Bull Salzburg 0 0
1. FC Flyeralarm Admira 0 0
1. CASHPOINT SCR Altach 0 0
» zur Gesamttabelle