Akademie 13.11.2017, 13:29 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

AKADEMIE-TEAMS FEIERN DREI HEIMSIEGE

3:0, 1:0 und 2:0 – die Ergebnisse der U18, U16 und U15 des FK Austria Wien gegen die Altersgenossen des Wolfsberger AC. Ein überaus erfolgreicher Abschluss der Herbstsaison der ÖFB Jugendliga.

© amaspics.at Akademie-Teams feiern drei Heimsiege

Während das U18-Team am Freitag (17.11., 15:00 Uhr) gegen Red Bull Salzburg im direkten Duell um einen Top-3-Platz noch daheim ein Nachtragsspiel zu absolvieren hat, ist nach den errungenen Siegen gegen den WAC für die U16 als Tabellenzweiter und die U15 als Durchgangsfünfter bereits ein respektables tabellarisches Halbzeitergebnis der Saison 2017 / 2018 zu vermelden.

Das U18 Team präsentierte sich am Samstag spielstark und ließ den Kärntnern über die gesamte Spielzeit nicht den Funken einer Chance, die U16 konnte ein zerfahrenes Match knapp für sich entscheiden, die U15 vergab einmal mehr viele tolle Tormöglichkeiten, siegte letztendlich aber hochverdient.

Ergebnisse und Austria-Torschützen

FK Austria Wien U18 – AKA WAC, 3:0 (2:0), Tadic, Edelhofer 2

FK Austria Wien U16 – AKA WAC, 1:0 (1:0), Pross

FK Austria Wien U15 – AKA WAC, 2:0 (1:0), Huskovic, Vucic

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 83
2. SK Puntigamer Sturm Graz 35 69
3. SK Rapid Wien 35 61
4. LASK 35 57
5. FC Flyeralarm Admira 35 51
6. SV Mattersburg 35 43
7. FK Austria Wien 35 40
8. CASHPOINT SCR Altach 35 37
9. RZ Pellets WAC 35 32
10. SKN St. Pölten 35 17
» zur Gesamttabelle