Frauenfußball 05.09.2017, 08:00 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

LANDHAUS ZEIGT BEIM 4:0 GEGEN NEULENGBACH AUF

Das violette Frauenteam lacht nach dem klaren Erfolg von der Tabellenspitze. Duygu Karkac, Jelena Prvulovic, Stefanie Kremener und Jennifer Pöltl erzielten die Tore zum 4:0-Sieg gegen Neulengbach.

© amaspics.at Landhaus zeigt beim 4:0 gegen Neulengbach auf

Gleich zu Beginn hatte Lena Kovar mit einem tollen Schuss aus 20 Metern die erste Top-Chance für die Veilchen. In der 13. Minute gelang dann die verdiente Führung, Duygu Karkac versenkte den Ball hoch im langen Eck. Jelena Prvulovic erhöhte nach einem Foul an Jennifer Pöltl per Elfer auf 2:0 (28.).

Stefanie Kremener erzielte nur elf Minuten später nach einem herrlichen Pass von Prvulovic das 3:0. Torfrau Emma Barisic bewahrte Landhaus in der Schlussphase der ersten Halbzeit vor einem Gegentor der Neulengbacher, die ab der 39. Minute aufgrund einer gelb/roten Karte in Unterzahl agierten. In den zweiten 45 Minuten gab es ein Hin und Her, mit Chancen auf beiden Seiten. In der letzten Spielminute schloss Jennifer Pöltl einen schönen Angriff mit einem Traumtor ab.

© amaspics.at Jennifer Pöltl erzielte das 4:0, setzte den Schlusspunkt.

Weitere Steigerung gegenüber letztem Spiel

„Man muss Neulengbach zu ihrem Einsatz und Kampfgeist gratulieren, die mit zehn Spielerinnen dagegenhielten. Es war auf unserer Seite eine Steigerung gegenüber dem letzten Spiel gegen Südburgenland erkennbar – in allen Bereichen“, resümiert der sportliche Leiter Walter Weiss.

Aufstellung: Barisic; Schneeweiß (59. Winkler); Bell; Raimerth; Sochor; Mädl; Karkac; Kremener; Kovar (77. Sottner); Pöltl; Prvulovic (67. Gumpenberger)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 8 18
2. FC Red Bull Salzburg 8 17
3. FK Austria Wien 8 14
4. LASK 8 12
5. FC Flyeralarm Admira 8 12
6. CASHPOINT SCR Altach 8 11
7. RZ Pellets WAC 8 11
8. SK Rapid Wien 8 10
9. SV Mattersburg 8 5
10. SKN St. Pölten 8 1
» zur Gesamttabelle