Europacup 21.08.2017, 16:29 Uhr

HEIMSPIEL GEGEN OSIJEK IST AUSVERKAUFT!

Das UEFA-Europa-League-Play-off-Rückspiel FK Austria Wien gegen NK Osijek am kommenden Donnerstag (21:05 Uhr) in der NV Arena in St. Pölten ist bereits drei Tage zuvor ausverkauft.

Heimspiel gegen Osijek ist ausverkauft!

Die Austria wird am Donnerstag auf die Unterstützung ihrer Fans zählen können. Und das, obwohl das Spiel wegen eines Robbie-Williams-Konzerts nicht im Wiener Happel-Stadion, sondern in St. Pölten stattfindet.

Der Andrang auf die 7.400 Karten war groß. Binnen vier Werktagen wurden alle Tickets abgesetzt. Der Fansektor war bereits nach fünf Stunden im freien Verkauf ausverkauft. 

„Großer Dank an die Austria-Familie, die uns schon in gesamten Saison sensationell unterstützt und nun für ein violettes St. Pölten sorgen wird“, sagt AG-Vorstand Markus Kraetschmer. „Wir haben bereits in der alten Generali-Arena gesehen, welchen Boost ein volles Stadion der Mannschaft geben kann.“

Für jene Veilchen, die am Donnerstag öffentlich anreisen wollen, haben wir gemeinsam mit EVENTBUS ein zusätzliches Angebot ermöglicht. Der Fan-Bus fährt am Spieltag (24.08.) um 18:15 Uhr von Wien-Erdberg los und kommt um 19:30 Uhr direkt bei der NV Arena an. Die Rückfahrt nach Wien-Erdberg - dort gibt es ein großes Parkhaus - erfolgt eine halbe Stunde nach Spielende. Der Preis beträgt 22 Euro pro Person (plus einmalige Gebühren) für die Hin- und Rückfahrt.

Für den Bus kann man sich jetzt anmelden unter fak.at/fanbus-osijek.

Bei einer Verlängerung bzw. einem Elfmeterschießen wird der Bus die einzige Möglichkeit der öffentlichen Heimreise darstellen (der letzte ÖBB-Zug fährt um 00:02 Uhr vom Hauptbahnhof in St. Pölten ab).

Für Autofahrer gibt es rund um die NV-Arena zahlreiche Parkmöglichkeiten.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 19 44
2. FC Red Bull Salzburg 19 42
3. SK Rapid Wien 19 31
4. FC Flyeralarm Admira 19 28
5. LASK 19 26
6. CASHPOINT SCR Altach 19 25
7. FK Austria Wien 19 23
8. SV Mattersburg 19 18
9. RZ Pellets WAC 19 16
10. SKN St. Pölten 19 7
» zur Gesamttabelle