Profimannschaft 11.08.2017, 08:37 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

GEGEN DEN AUFSTEIGER MEIST ERFOLGREICH

Mit dem LASK kommt am Samstag (18:30 Uhr) der aktuelle Neuling der tipico-Bundesliga ins Happel-Stadion. Daher ist der statistische Blick auf das Abschneiden des FK Austria Wien gegen den jeweiligen Aufsteiger von Interesse. Dass dabei das Ergebnis insgesamt positiv ausfällt, überrascht nicht.

© Bildagentur Zolles KG Gegen den Aufsteiger meist erfolgreich

Gegen die 25 seit der Saison 1993/94 aufgestiegenen Klubs kamen wir im jeweils ersten Duell zu neun Siegen (sechs in Wien), spielten elfmal remis (3 daheim) und kassierten nur fünf Niederlagen, drei davon als Gastgeber.

Seit wir zum bisher letzten Mal verloren haben, das war 2013 mit 2:3 in der Generali-Arena gegen SV Grödig, gewannen wir nach einem torlosen Remis gegen SCR Altach (2014/h) zweimal: 5:1 in Wien gegen den SV Mattersburg (2015) und im Vorjahr 2:1 in St. Pölten.

Der LASK schaffte übrigens in dieser Periode zum dritten Mal den Wiederaufstieg: 1994, als wir zum Auftakt in Linz 1:1 spielten, und 2007, als es auch in Wien dieses Ergebnis gab.

Sieht man auf die jeweilige Saisonbilanz gegen diese 25 Aufsteiger, dann blieben wir 14-mal Gesamtsieger, achtmal endete die Bilanz ausgeglichen und nur dreimal hatten die „Neuen“ das bessere Ende für sich.

Achtmal blieben die Veilchen ohne Niederlage.1998/99 schafften wir gegen Vorwärts Steyr sogar vier Siege. 2005/06 (SV Ried) kassierten wir beim 5:0 kein Gegentor. Nur 2007/08 gelang uns kein einziger voller Erfolg (0-3-1) ... gegen den LASK.

Abschneiden des FK Austria Wien gegen die 25 Aufsteiger seit 1994/95:
2017/18 : LASK Linz ?
2016/17: SKN St. Pölten 2:1 a, 2:1 h, 1:2 a, 1:2 h gesamt 2-0-2 (6:6) 2015/16: SV Mattersburg 5:1 h, 2:1 a, 2:2 h, 9:0 a gesamt 3-1-0 (18:4)
2014/15: SCR Altach 0:0 h, 1:1 a, 5:2 h, 0:2 a gesamt 1-2-1 (6:5)
2013/14: SV Grödig 2:3 h, 0:1 a, 2:0 h, 1:2 a gesamt 1-0-3 (5:6)
2012/13: Wolfsberger AC 1:0 a, 1:1 h, 6:3 a, 0:4 h gesamt 2-1-1 (8:8)
2011/12 : FC Admira 2:4 h, 3:0 a, 2:1 h, 2:3 a gesamt 2-0-2 (9:8)
2010/11: Wacker Innsbruck 0:3 h, 1:0 a, 3:0 a, 1:0 h gesamt 3-0-1 (5:3)
2009/10: SC Wr. Neustadt 2:1 h, 3:4 a, 1:0 h, 1:0 a gesamt 3-0-1 (7:5)
2008/09: Kapfenberger SV 2:2 a, 0:0 h, 2:1 a, 2:1 h gesamt 2-2-0 (6:4)
2007/08: LASK Linz 1:1 h, 1:1 a, 0:0 h, 1:2 a gesamt 0-3-1 (3:4)
2006/07: SCR Altach 0:1 a, 2:0 h, 1:0 a, 3:0 h gesamt 3-0-1 (6:1)
2005/06: SV Ried 2:0 h, 0:0 a, 3:0 h, 0:0 a gesamt 2-2-0 (5:0)
2004/05: Wacker Tirol 2:2 h, 2:0 a, 1:0 h, 3:0 a gesamt 3-1-0 (8:2)
2003/04: SV Mattersburg 3:0 h, 1:0 a, 1:0 h, 1:4 a gesamt  3-0-1 (6:4)
2002/03: SV Pasching 1:3 a, 3:0 h, 0:1 h, 0:0 a gesamt 1-1-2 (4:4)
2001/02: FC Kärnten 0:0 a, 2:0 h, 2:1 h, 2:2 a gesamt 2-2-0 (6:3)
2000/01: FC Admira 0:0 a, 0:0 h, 0:1 a, 2:0 h gesamt 1-2-1 (2:1)
1999/00: SW Bregenz 1:1 a, 3:1 h, 1:1 a, 2:5 h gesamt 1-2-1 (7:8)
1998/99: Vorwärts Steyr 4:1 h, 1:0 a, 3:1 a, 4:1 h gesamt 4-0-0 (12:3)
1997/98: Austria Lustenau 0:0 a, 3:1 h, 1:3 a, 1:1 h gesamt 1-2-1  (5:5)
1996/97: FC Linz 1:0 a, 2:0 h, 2:0 h, 1:1 a gesamt 3-1-0 (6:1)
1995/96: SV Ried *) 0:0 a, 0:0 h, 0:1 a, 2:0 h gesamt 1-2-1 (2:1)
               GAK *) 3:2 h, 0:0 a, 0:1 h, 2:2 a gesamt 1-2-1 (5:5)
1994/95: LASK *) 1:1 a, 1:0 h, 0:1 a, 2:0 h gesamt 2-1-1 (4:2)
               FC Linz *) 2:2 a, 4:0 h, 4:1 h, 7:1 a gesamt (17:4)

*) jeweils zwei Aufsteiger

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 71
2. SK Puntigamer Sturm Graz 31 60
3. SK Rapid Wien 31 55
4. LASK 31 54
5. FC Flyeralarm Admira 31 46
6. FK Austria Wien 31 39
7. SV Mattersburg 31 39
8. CASHPOINT SCR Altach 31 34
9. RZ Pellets WAC 31 23
10. SKN St. Pölten 31 11
» zur Gesamttabelle