Veilchen Info 19.08.2017, 09:00 Uhr

DER FREIE TICKET-VERKAUF FÜR DAS PLAY-OFF-RÜCKSPIEL LÄUFT

Der FK Austria Wien trifft kommenden Donnerstag im Rahmen des UEFA-Europa-League-Play-off-Rückspiels um 21:05 Uhr in der NV-Arena in St. Pölten auf NK Osijek. Die Tickets für das Heimspiel können online und in unserem Fanshop gekauft werden. Karten für den Fan-Bus gibt es online. Parkmöglichkeiten gibt es genügend.

Der freie Ticket-Verkauf für das Play-off-Rückspiel läuft

Update: Der Fansektor ist bereits ausverkauft! Danke für die tolle Unterstützung!

Holt euch jetzt schnell und einfach online via Ticketmaster unter: fak.at/osijek-karten eure Tickets für das Play-off-Rückspiel - oder kommt zur Generali-Arena in den GET VIOLETT Megastore, der Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr sowie Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr für euch geöffnet hat und bis zum Spieltag weiterhin Tickets verkaufen wird.

Die Tickets für das Heimspiel gegen Osijek erfreuten sich bereits im geschützten Vorverkauf großer Beliebtheit, bis Freitag-Nachmittag konnten über 3.500 Tickets abgesetzt werden. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere Abonnenten und Mitglieder, die treuesten Veilchen der Austria-Familie, für ihre tolle Unterstützung. 

Die moderne und kompakte NV-Arena in St. Pölten fasst 8.000 Zuschauer. Aufgrund der guten Ausgangsposition nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel kann in den nächsten Tagen mit erhöhter Nachfrage gerechnet werden. Kommt und unterstützt unsere Veilchen beim letzten Schritt in eine mögliche UEFA-Europa-League-Gruppenphase. Die ganze Austria-Familie freut sich auf eine tolle Atmosphäre im Play-off-Rückspiel.

Alle Informationen zur Anreise

Für jene Veilchen, die am Donnerstag öffentlich anreisen wollen, haben wir gemeinsam mit „EVENTBUS“ ein zusätzliches Angebot ermöglicht. Der Fan-Bus fährt am Spieltag (24.08.) um 18:15 Uhr von Wien-Erdberg los und kommt um 19:30 Uhr direkt bei der NV-Arena an. Die Rückfahrt erfolgt eine halbe Stunde nach Spielende wieder zurück nach Wien-Erdberg. Der Preis beträgt 22 Euro pro Person (plus einmalige Gebühren) für die Hin- und Rückfahrt.

Hier könnt ihr die Bus-Tickets direkt online kaufen und via Print@Home gleich ausdrucken.

Bei einer Verlängerung bzw. einem Elfmeterschießen wird der Bus die einzige Möglichkeit der öffentlichen Heimreise darstellen (der letzte ÖBB-Zug fährt um 00:02 Uhr vom Hauptbahnhof in St. Pölten ab).

Für Autofahrer gibt es rund um die NV-Arena genügend Parkmöglichkeiten. Alle weiteren Informationen dazu findet ihr hier.

Warum in St. Pölten?

Das Rückspiel wird (wegen des Robbie-Williams-Konzerts) nicht im Happel-Stadion, sondern in der modernen und kompakten, 8.000 Zuschauer fassenden NV-Arena in St. Pölten ausgetragen. Play-off-Stadien müssen zahlreiche Kriterien erfüllen - andere Stadien in Wien und Umgebung kommen daher nicht in Frage. Die NV-Arena ist die beste Alternative.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 8 18
2. FC Red Bull Salzburg 8 17
3. FK Austria Wien 8 14
4. LASK 8 12
5. FC Flyeralarm Admira 8 12
6. CASHPOINT SCR Altach 8 11
7. RZ Pellets WAC 8 11
8. SK Rapid Wien 8 10
9. SV Mattersburg 8 5
10. SKN St. Pölten 8 1
» zur Gesamttabelle