Profimannschaft 29.08.2017, 13:08 Uhr

BESONDERES REHA-TRAINING FÜR VENUTO UND ALMER

Die Verletzten Lucas Venuto und Robert Almer absolvierten gemeinsam mit Sportphysiotherapeut Christoph Lichtenecker und Torwarttrainer Franz Gruber eine intensive Mountainbike-Tour: 40 Kilometer, 1346 Höhenmeter, 4:30 Stunden. Auch vom Reha-Training in Steinbrunn haben wir neue Bilder für euch.

Besonderes Reha-Training für Venuto und Almer
Franz Gruber, Lucas Venuto, Robert Almer (v.l.n.r.)

Die imposante Mountainbike-Tor führte die vier Veilchen von Mürzzuschlag auf das Alois Günter Haus am Stuhleck. „Da war wirklich alles dabei. Sonne, Regen, Hagel, bis hin zu einem Gewitter. Das Rad musste immer wieder geschoben und getragen werden. Es war ein sehr anstrengendes Training, aber für alle ein tolles Erlebnis. Hut ab vor der Leistung von Lucas und Robert“, schildert Christoph Lichtenecker.

Lucas Venuto meinte während der Rad-Tour mit einem Schmunzeln: „Wenn ich das hier überstehe, kann ich gegen Milan spielen.“

Eindrücke vom Reha-Training in Steinbrunn

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle