Tradition 30.07.2017, 14:38 Uhr

WIR TRAUERN UM FRANZ SWOBODA

Die Austria-Legende ist am Donnerstag, 27. Juli 2017, im Alter von 84 Jahren verstorben. Franz Swoboda gewann mit den Veilchen zwischen 1949 und 1964 drei Meistertitel und holte einen Cup-Sieg.

Wir trauern um Franz Swoboda

Swoboda war seiner Zeit voraus, prägte schon damals einen modernen Linksverteidiger-Stil und galt als äußerst intelligenter Fußballer.

Neben seinen Titeln beim FK Austria Wien (Meister in den Saisonen: 52/53, 60/61 und 62/63) war die WM-Teilnahme mit dem österreichischen Nationalteam 1958 in Schweden ein Highlight seiner Karriere. In Summe kam Swoboda 23 Mal für die Nationalmannschaft zum Einsatz.

Wir erlauben uns, seiner Familie unser tiefes Mitgefühl und unsere Trauer auszusprechen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 26
3. RZ Pellets WAC 14 24
4. SKN St. Pölten 14 23
5. TSV Prolactal Hartberg 14 21
6. FK Austria Wien 14 18
7. SK Puntigamer Sturm Graz 14 16
8. SK Rapid Wien 14 16
9. FC Wacker Innsbruck 14 15
10. SV Mattersburg 14 14
11. CASHPOINT SCR Altach 14 11
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle