Business 28.07.2017, 14:20 Uhr

SYNTHOS WIRD NEUER SPONSOR BEIM FK AUSTRIA WIEN

Der FK Austria Wien und die Firma Synthos gehen künftig gemeinsame Wege. Das polnische Unternehmen weitet seine Aktivitäten nun auch nach Österreich aus und wird vorerst in den kommenden zwei Jahren als Co- und Trikotsponsor beim Wiener Traditionsklub auftreten.

Synthos wird neuer Sponsor beim FK Austria Wien

Nach den letzten Übernahmen in der Europäischen Union durch die Firma Synthos möchte der Gründer, Herr Michał Sołowow, die Verbindung zum westlichen Kunden stärken und gründete somit ein Unternehmen in Österreich.

Die Synthos-Gruppe ist der größte Hersteller von synthetischem Kautschuk und Styrol-Kunststoff in Europa, Materialen, die insbesondere für die Produktion von Autoreifen notwendig sind.

Die Position und die Produktionskapazität von Unternehmen, die Gründer Michał Sołowow führt, stieg nach den jüngsten Akquisitionen von Fabriken in Belgien, Frankreich und den Niederlanden deutlich. Das Unternehmen entschied, dass jetzt die Zeit gekommen sei, die Zusammenarbeit mit westlichen Partnern zu stärken, und gründete nunmehr eine Firma in Wien. Zum Geschäftsführer der Synthos GmbH in Wien wurde der Österreicher Nikolaus Siokola ernannt.

Mag. Markus Kraetschmer, Vorstand der FK Austria Wien AG: „Wir freuen uns, dass wir mit Synthos einen weiteren sehr starken Partner für die Entwicklung und Umsetzung unserer klar definierten Strategie gewinnen konnten. Das Unternehmen strebt ebenso wie wir immer nach Erfolg und will sich national und international positionieren und die Bekanntheit seiner Marke signifikant steigern. Das verbindet uns und macht auch einen großen Anreiz in unserer Partnerschaft aus. Wir möchten Synthos ganz herzlich beim FK Austria Wien willkommen heißen und uns schon vorab für das Engagement und Vertrauen bedanken.“

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 12 28
2. FC Red Bull Salzburg 11 24
3. SK Rapid Wien 11 19
4. FK Austria Wien 11 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 17
6. LASK 12 16
7. CASHPOINT SCR Altach 12 16
8. RZ Pellets WAC 12 12
9. SV Mattersburg 12 7
10. SKN St. Pölten 12 2
» zur Gesamttabelle