Fanwelt 26.07.2017, 11:44 Uhr

GENERALI-ARENA NEU: VORFREUDE AUF DIE OST-TRIBÜNE

Endlich z’Haus! In knapp einem Jahr ist es soweit, kehrt die Austria nach Wien-Favoriten in die neue Generali-Arena heim. Auf unserer Fan-Tribüne tut sich bis dahin ebenfalls viel Erfreuliches.

Generali-Arena neu: Vorfreude auf die Ost-Tribüne

30. März 2017, Ost-Tribüne Generali-Arena. Vier Monate sind seit der letzten großen Fanklub-Leiter-Sitzung vergangen. Erfreulich: Immer mehr Wünsche unserer Fanklub-Leiter, die damals vorgebracht wurden, konnten bereits umgesetzt oder in die Wege geleitet werden.

Die angekündigte Einführung eines Fan-Betreuers wurde bekanntlich bereits wenige Tage später umgesetzt und erfolgreich gestartet. Und: Die Austria Live Card samt Erkennungsfoto ist schon ab dieser Saison bis auf Weiteres nicht mehr Einlass-Bedingung.

Weitere gute Neuigkeiten: Jene Sponsoren-Bande vor der Ost-Tribüne, die in der Vergangenheit Fan-Transparente im ersten Rang verdeckte, wird in Absprache mit unseren Stadion-Architekten angepasst. Die Fanklub-Transparente im ersten Rang werden künftig somit gut sichtbar sein.

Auch freuen wir uns bestätigen zu können, dass nach heutigem Stand Pyrotechnik-Ausnahmegenehmigungen für den ersten Rang der Ost-Tribüne wie einst möglich sein werden – der Klub hat diesbezüglich gute Gespräche mit den zuständigen Behörden in Wien-Favoriten geführt.

Das Vorsängerpult wird im ersten Rang angebracht – inklusive der Aktivierung der Mikrofon-Anlage. Von dort aus hat der Support unserer Fans die größte und beste Wirkung auf unsere Mannschaft. 

In diesem Sinne sind auch als "saisonale Choreos" gemeldete Utensilien (z.B. die bekannt großen Fanklub-Fahnen, Doppelhalter, Trommeln, Megaphone) für den ersten Rang vorgesehen. Fanklub-Transparente können aber auch weiterhin an der Brüstung des zweiten Rangs angebracht werden.

Während im zweiten Rang neue, violette Sitze montiert werden, ist der erste Rang eine reine Stehplatz-Tribüne. Ebenso wie in der Vergangenheit und entsprechend des UEFA-Regulativs werden sich im ersten Rang der Ost-Tribüne nur solange violette Sitzplätze befinden, solange die Austria im Europacup vertreten ist.

Wir freuen uns darüber hinaus, dass sich bereits zahlreiche Veilchen über ihr Doppel-Abo oder 10-Jahres-Abo eine Dauerkarte für die Ost-Tribüne gesichert haben – und sind zuversichtlich, dass in den nächsten Tagen noch sehr viele dazukommen werden.

An vielen anderen gemeinsamen und wichtigen Projekten mit unseren Fans wird derweil intensiv weitergearbeitet.

Forza Viola!

Fragen und Antworten vor den ersten Heimspielen

Wie komme ich zu meinem Happel-Abo oder Doppel-Abo?
Beides kannst Du Dir am Mittwoch (26.7., bis 17 Uhr) sowie am Donnerstag (27.7., bis 15 Uhr) im Office Ost der Generali-Arena sowie rund um die Uhr unter fak.at/doppelabo sichern.

Wie komme ich zu meinem Happel-Abo oder Doppel-Abo sowie zu Tageskarten gegen Limassol?
Die Kassen 3 bis 8 bei Sektor B sind am Spieltag Abo-Kassen - die ersten öffnen am Donnerstag bereits um 17 Uhr! Wir empfehlen ausdrücklich, früh zu kommen, um Wartezeiten zu vermeiden! Tageskarten bekommst Du an den Kassen 11 und 12/Sektor E ab 18:00 Uhr sowie den Kassen 13 bis 16/Sektor B Richtung Fansektor – hier öffnet eine davon bereits um 17:00 Uhr. Nach dem Spiel hat hier ebenfalls eine Kassa für Tagestickets gegen Sturm und LASK geöffnet. Hinterlegte Abos und Karten können an den Kassen 1 und 2 abgeholt werden. Für Gästefans öffnet Depot 4 um 18:30 Uhr.

Benötige ich zusätzlich zu meinem Happel-Abo auch eine Karte, um gegen Limassol ins Stadion zu kommen?
All jene Veilchen, die sich ihr Abo rechtzeitig, also bis Mittwoch, gesichert haben, erhalten damit am Donnerstag Zutritt. Rechtzeitig georderte Abos, die noch nicht abgeholt wurden, werden an den Kassen 1 und 2 hinterlegt. Veilchen, die sich erst am Donnerstag ihr Abo sichern, benötigen auch eine Eintrittskarte.

Ich bin am 10-Jahres-Abo (ab 2018/19) für die Ost-Tribüne interessiert - an wen soll ich mich wenden?
Bitte wende Dich in diesem Fall an josef.hafiz[a]fk-austria.at.

Kann ich auch an den Spieltagen gegen Limassol und Sturm Karten für unser Auswärtsderby in der dritten Runde kaufen?
Ja, im Bereich unseres Fanmobils (vor Sektor B/C) kannst Du Dir Karten für den Austria-Sektor in Hütteldorf kaufen. Eine Karte kostet 20 Euro.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 12 25
2. FC Red Bull Salzburg 11 24
3. SK Rapid Wien 11 19
4. FK Austria Wien 11 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 17
6. LASK 11 13
7. CASHPOINT SCR Altach 11 13
8. RZ Pellets WAC 11 12
9. SV Mattersburg 12 10
10. SKN St. Pölten 11 2
» zur Gesamttabelle