Fanwelt 18.07.2017, 15:30 Uhr

FANSEKTOR: JETZT ABO OHNE AUSTRIA LIVE CARD HOLEN!

Das neue Abo und Doppel-Abo ist seit über einer Woche im freien Verkauf. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren benötigt ihr für den Zutritt zur Fan-Tribüne ab sofort keine Austria Live Card mehr. Wir empfehlen euch unbedingt, das Abo vor dem ersten Pflichtspiel zu holen, da ihr sonst mit längeren Wartezeiten rechnen müsst.

Fansektor: Jetzt Abo ohne Austria Live Card holen!

Der Vorweis der "ID"-Erkennungskarte war in den vergangenen Jahren verpflichtend, um Zutritt zu unserer Fan-Tribüne zu erhalten. Ab 2017/18 ist sie bis auf Weiteres nicht mehr Bedingung, muss sie beim Zutritt nicht mehr vorgezeigt werden.

Fan-Betreuer Josef Hafiz: "Wir haben mit allen Fanklubs gute Gespräche geführt und im Klub die Entscheidung getroffen, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist für diesen Schritt."

Abo im Vorfeld holen

Nachdem an Spieltagen an den Abo-Kassen auch mit einigen Doppel-Abo-Käufern zu rechnen ist und ein solcher Kauf deutlich länger dauert, empfehlen wir euch dringend, das Abo oder Doppel-Abo bereits im Vorfeld zu kaufen.

Ihr könnt dies sowohl unter fak.at/doppelabo als auch im Office Ost der Generali-Arena (Mo bis Do von 9 bis 17 Uhr, Fr von 9 bis 15 Uhr) tun.

Zuckerl für Fans

Für alle Veilchen, die sich ihr Abo bzw. Doppel-Abo bis einschließlich Mittwoch, den 26. Juli, sichern, haben wir ein besonderes Zuckerl: Für euch ist das Q3-Heimspiel der UEFA Europa League gegen AEL Limassol oder Progrès Niederkorn am 27. Juli im Happel-Stadion (Uhrzeit wird noch definiert) inkludiert.

Für den Zutritt zum Happel-Stadion braucht ihr nur euer Abo, das in Q3 gültig ist, wenn ihr es euch bis 26. Juli gesichert habt.