Profimannschaft 10.07.2017, 15:34 Uhr

DEMAKU NACH SCHULTERLUXATION BEREITS OPERIERT

Pech für Nachwuchstalent Vesel Demaku, der erst im Sommer aus der Akademie von Red Bull Salzburg nach Wien gewechselt war. Der Mittelfeldspieler luxierte sich das linke Schultergelenk bereits Ende letzter Woche und wurde heute operiert.

Demaku nach Schulterluxation bereits operiert

Der 17-Jährige, der mit der Kampfmannschaft die ganze Woche trainiert und auch mit im Trainingslager in Seeboden war, erlitt einen Riss der Kapsel und des Labrums und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen.