Young Violets 20.06.2017, 14:48 Uhr

TRAININGSAUFTAKT BEI DEN JUNGVEILCHEN

Auch die Austria Amateure bereiten sich bereits auf den Trainingsplätzen der Generali-Arena auf die neue Saison vor. Von 5. bis 9. Juli geht es für die Jungveilchen auf Trainingslager nach Windischgarsten. Wir haben die besten Fotos vom Dienstag-Training, bei dem u.a. auch 'Rückkehrer' Marco Stark bereits mit von der Partie war.

Trainingsauftakt bei den Jungveilchen

Gleichzeitig mit den Profis starteten auch die Austria Amateure am Montag in ihre Vorbereitung. Die Leistungstests in der Austria-Akademie absolvieren die Jungveilchen eine Woche nach Trainingsstart am 26. und 27. Juni jeweils am Vormittag.

Die hervorragende Saison 2016/17, die die Jungveilchen mit 50 Punkten auf dem dritten Platz der Regionalliga Ost beendeten, weckte naturgemäß auch Begehrlichkeiten. Co-Trainer Roman Mählich übernahm den Chefcoach-Posten beim SC Wiener Neustadt. Der FK Austria Wien befindet sich aktuell noch auf der Suche nach dem geeigneten Nachfolger.

Das Trainingslager absolvieren die Jungveilchen bereits zum zehnten Mal in Folge im Hotel ‚Dilly‘ in Windischgarsten. Von 5. bis 9. Juli bereitet sich das Team rund um Trainer Andy Ogris dort auf die neue Ostliga-Saison vor.

Alle Vorbereitungsspiele im Überblick

  • Freitag, 30. Juni – Beginn 19.00 Uhr Gegner: Sturm Graz Amateure; Ort: Messendorf
  • Donnerstag, 6. Juli – Beginn 18.00 Uhr Gegner: SC Liezen; Ort: Windischgarsten
  • Dienstag, 11. Juli – Beginn 18.00 Uhr Gegner: KSV 1819 Amateure; Ort: Kapfenberg
  • Freitag, 14. Juli – Beginn: 18.00 Uhr Gegner: SPG LASK/Pasching; Ort: Sportplatz Traun
  • Dienstag, 18. Juli – Beginn 18.30 Uhr Gegner: SV Würmla; Ort: Würmla
  • Freitag, 21. Juli – Beginn Gegner: SV Eichgraben; Ort: Eichgraben
  • Dienstag, 25. Juli – Beginn: 18.30 Uhr Gegner: Fach-Donaufeld; Ort: Donaufeld
  • Freitag, 28. Juli – Beginn 19.00 Uhr Gegner: USV Niederleis; Ort: Niederleis

Trainingslager: 5. – 9. Juli (Windischgarsten)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 26
3. RZ Pellets WAC 14 24
4. SKN St. Pölten 14 23
5. TSV Prolactal Hartberg 14 21
6. FK Austria Wien 14 18
7. SK Puntigamer Sturm Graz 14 16
8. SK Rapid Wien 14 16
9. FC Wacker Innsbruck 14 15
10. SV Mattersburg 14 14
11. CASHPOINT SCR Altach 14 11
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle