Violett ist mehr... 07.06.2017, 11:13 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

SPECIAL VIOLETS FEIERN TURNIER-TRIUMPH IM ALLIANZ-STADION

Im Finale gegen den Stadtrivalen setzen sich die Veilchen am Sonntag im Elfmeterschießen durch. Das internationale Turnier, bei dem u.a. Bayer 04 Leverkusen, Southampton FC, FC Zürich und Club Brügge teilnahmen, war auf allen Ebenen ein voller Erfolg. Wir haben die besten Fotos und einige Eindrücke vom Kräftemessen für euch.

© amaspics.at Special Violets feiern Turnier-Triumph im Allianz-Stadion

amaspics.at

Die Special Violets gewinnen das 1. Internationale Rapid-Special-Needs-Turnier in Hütteldorf. Am Freitag und Samstag startete das Turnier mit den Gruppenspielen gegen Leverkusen, Stockholm und Southampton. „Da haben wir uns schon sehr stark präsentiert, überlegen agiert und die Gruppe gewonnen“, erklärt Roman Stary, Cheftrainer der Special Violets.

© amaspics.at Der Jubel über den Turniersieg ist groß.

Stary: "Eine super Erfahrung"

Am Sonntag spielten die Violetten dann im Allianz-Stadion im großen Finale gegen den Gastgeber. Die Veilchen konnten zunächst einen 0:1-Rückstand drehen und kassierten dann in der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich. Im folgenden Elferschießen setzte sich Violett durch. „Das war für alle Beteiligten natürlich eine super Erfahrung. Die Jungs haben tolle Eindrücke mitgenommen“, schildert Stary.

© amaspics.at Auch gegen Southampton machten die Veilchen eine gute Figur.

Eine Mannschaft, eine Einheit

Parallel fand noch ein zweites Turnier für die etwas stärker gehandicapten Spieler statt. Auch bei diesem Kräftemessen präsentierten sich die Special Violets stark, bezwangen den Stadtrivalen im Halbfinale und mussten sich erst im Finale gegen den SCR Altach geschlagen geben. „Es war auch toll, dass die Jungs einander gegenseitig zugeschaut und angefeuert haben, wenn die jeweils andere Mannschaft gespielt hat. Da sieht man, dass das eine Mannschaft, eine Einheit ist. Wir können stolz sein auf die Leistung der Jungs.“

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 0 0
1. SV Mattersburg 0 0
1. SKN St. Pölten 0 0
1. SK Rapid Wien 0 0
1. SK Puntigamer Sturm Graz 0 0
1. RZ Pellets WAC 0 0
1. LASK Linz 0 0
1. FC Red Bull Salzburg 0 0
1. FC Flyeralarm Admira 0 0
1. CASHPOINT SCR Altach 0 0
» zur Gesamttabelle
Wer ist dein Spieler der Saison 2016/17?