Profimannschaft 04.07.2017, 13:00 Uhr

TESTMATCH GEGEN ZENIT AB 18:00 UHR IM LIVESTREAM

Der FK Austria Wien trifft am Dienstag-Abend um 18:00 Uhr in Vöcklabruck auf den russischen Top-Klub Zenit St. Petersburg, gegen den die Veilchen 2013 einen Sieg in der UEFA-Champions-League-Gruppenphase feierten. Der Livestream wird von Platin TV präsentiert.

Testmatch gegen Zenit ab 18:00 Uhr im Livestream

https://youtu.be/DdQUIuHPcnY

Zenit St. Petersburg steigt genau wie der FK Austria Wien in der dritten Qualifikationsrunde (Q3) in die UEFA Europa League ein, ist genauso wie die Veilchen gesetzt, also damit erst frühestens in der Gruppenphase ein möglicher Gegner. In der Vorsaison der russischen ‚Premier Liga‘ belegte Zenit den dritten Platz, hinter den beiden Moskauer Klubs Spartak und ZSKA. Die Meisterschaft beginnt für die Russen eine Woche früher als bei uns, rund um den 16. Juli, am selben Wochenende, an dem die Austria im UNIQA ÖFB Cup (Freitag, 14. Juli, 17:30 Uhr) gegen Ebreichsdorf mit dem ersten Pflichtspiel in die neue Saison startet.

Match gegen Dunajska Streda am Mittwoch um 18:30 Uhr in der Austria-Akademie

Bereits am Mittwoch wartet auf die Veilchen das nächste Testspiel. Da empfängt die Austria den slowakischen Klub Dunajska Streda um 18:30 Uhr in der Austria-Akademie. Der Eintritt ist frei.

Bisherige Testspiele der Veilchen:

3:1-Sieg gegen Arsenal Tula

1:1-Remis gegen Rubin Kasan

10:0-Sieg gegen SC Tamsweg

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 43
2. LASK 17 41
3. RZ Pellets WAC 17 30
4. SK Rapid Wien 17 29
5. SK Puntigamer Sturm Graz 17 27
6. TSV Prolactal Hartberg 17 27
7. FK Austria Wien 17 20
8. CASHPOINT SCR Altach 17 16
9. spusu SKN St. Pölten 17 15
10. FC Flyeralarm Admira 17 14
11. WSG Swarovski Tirol 17 12
12. SV Mattersburg 17 11
» zur Gesamttabelle