Young Violets 12.06.2017, 10:26 Uhr

"BEDANKEN UNS BEI MÄHLICH FÜR TOLLE ARBEIT"

Roman Mählich verlässt das Trainerteam der Austria Amateure und wird Chefcoach beim SC Wiener Neustadt.

"Bedanken uns bei Mählich für tolle Arbeit"

Der 21-fache ÖFB-National-Teamspieler war zuletzt bei den Austria Amateuren im Trainerteam von Andreas Ogris als Assistent tätig.

Sportdirektor Franz Wohlfahrt: „Wir bedanken uns bei Roman Mählich für die tolle Arbeit, die er bei uns geleistet hat. Er hat großen Anteil an der starken Saison unserer Amateure. Gleichzeitig gratulieren wir ihm zu seiner neuen Aufgabe als Cheftrainer von Wiener Neustadt. Wir sind davon überzeugt, dass er sie erfolgreich meistern wird.“

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle