Tradition 30.05.2017, 14:46 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

WIR GRATULIEREN JOCELYN BLANCHARD!

Die Austria-Legende feierte am Sonntag ihren 45. Geburtstag. Ein Meistertitel und vier Cupsiege stehen auf der violetten Visitenkarte des langjährigen Kapitäns. Seit Mai 2011 arbeitet Blanchard nun bereits als Sportdirektor beim französischen Zweitligisten RC Lens.

© Bildagentur Zolles KG Wir gratulieren Jocelyn Blanchard!

Am Verteilerkreis holte Jocelyn Blanchard im Dress des FK Austria Wien fünf Titel und absolvierte 255 Pflichtspiele für die Veilchen. Highlight war der Meistertitel in der Saison 2005/06, im selben Jahr wurde der Publikumsliebling auch zum besten Spieler der Bundesliga gewählt.

Hinzu kommen vier Cupsiege (2004/05, 2005/06, 2006/07, 2008/09), allesamt in Folge, denn: 2007/08 wurde aufgrund der Heim-EM kein ÖFB-Cup ausgetragen.

Von 2003 bis 2009 bei der Austria

Der defensive Mittelfeldspieler wechselte im Sommer 2003 ablösefrei zur Austria, nicht zuletzt auch ein Verdienst des damaligen Trainers Jogi Löw. Damals war Blanchard u.a. auch beim Dortmund im Gespräch. Für sechs Jahre und damit bis Sommer 2009 lenkte der Franzose dann die Geschicke im Mittelfeld der Veilchen. Seine aktive Fußballer-Karriere beendete Blanchard in der Folgesaison bei Austria Kärnten.

Vorige Stationen: RC Lens (1999 bis 2003), Juventus Turin (1998 bis 1999), FC Metz (1995 bis 1998) und Dünkirchen (1992 bis 1995).

Seit Mai 2011 arbeitete Blanchard nun als Sportdirektor beim französischen Zweitligisten RC Lens.

Die ganze Austria-Familie gratuliert herzlich zum 45. Geburtstag!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 15 34
2. SK Puntigamer Sturm Graz 15 32
3. SK Rapid Wien 15 29
4. FC Flyeralarm Admira 15 22
5. LASK 15 20
6. FK Austria Wien 15 19
7. CASHPOINT SCR Altach 15 16
8. RZ Pellets WAC 15 14
9. SV Mattersburg 15 14
10. SKN St. Pölten 15 4
» zur Gesamttabelle