Austria für Österreich 04.06.2017, 08:00 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

VIER VEILCHEN STOßEN HEUTE ZUM ÖFB-U21-NATIONALTEAM

Osman Hadzikic, Petar Gluhakovic, Marko Kvasina und Dominik Prokop treffen am 4. Juni beim ÖFB-U21-Nationalteam in Bad Erlach ein. Stefan Jonovic steht zudem auf Abruf bereit.

© Bildagentur Zolles KG Vier Veilchen stoßen heute zum ÖFB-U21-Nationalteam

Kommenden Donnerstag und am darauffolgenden Montag bestreitet das U21-Team von Werner Gregoritsch zwei Partien. Die Nachwuchs-Auswahl trifft am 8. Juni um 20:30 Uhr zum EM-Quali-Auftakt auf Gibraltar. Vier Tage später wartet noch ein Testmatch gegen Ungarn (12.6./18:00 Uhr). Beide Spiele werden in Ritzing ausgetragen und sind live auf ORF Sport+ zu sehen.             

Dominik Prokop, der bereits im Herbst sein Debüt im U21-Nationalteam gab, feierte am Freitag (2. Juni) seinen 20. Geburtstag. „Ich war mit meiner Freundin für einen Kurzurlaub in Kroatien“, erzählt der offensive Mittelfeldspieler, für den es nun aufgrund der erneuten Einberufung ins U21-Team gleich wieder mit dem Fußball weitergeht.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle