Veilchen Info 28.04.2017, 09:30 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

FAN-INFOS VOR DEM HEIMSPIEL GEGEN STURM GRAZ

Informationen zu Tickets, Parkmöglichkeiten und zu allen relevanten Themen rund um den Spieltag wie die Autogrammstunde von Team-Torhüter Robert Almer, das Mitgliederspiel und die Toto-Aktion. Spielbeginn ist am Samstag um 16:00 Uhr.

© Bildagentur Zolles KG Fan-Infos vor dem Heimspiel gegen Sturm Graz

Am Spieltag könnt ihr euch die Tickets wie gewohnt ab drei Stunden vor Anpfiff an den Kassen 5 bis 8 (bei Sektor B, ab 13:00 Uhr) des Ernst-Happel-Stadions sichern.

Vorab könnt ihr die Tickets schnell und einfach online bei Wien-Ticket und an folgenden Stellen kaufen:

Wie komme ich…

vorab zu meinem Ticket?

  • im Office Ost der Generali-Arena (Freitag vor Heimspielen: 9-17 Uhr).
  • beim Wien-Ticket-Pavillon Staatsoper (Herbert-von-Karajan-Platz, Mo. bis So. 10-19 Uhr)
  • online beim ViolaPoint im Donau-Zentrum (Bezahlung nur mit Kreditkarte)

zu einem Autogramm von Robert Almer?

Robert Almer, die Nummer eins des österreichischen Nationalteams und der verletzte Kapitän des FK Austria Wien, wird am Spieltag ab ca. 14:45 Uhr bei unserem Fan-Mobil am Vorplatz des Happel-Stadions (vor Sektor B, am direkten Weg von der U-Bahn zum Stadion) alle Autogrammwünsche erfüllen.

als Mitglied zu meinen Freikarten?

Das Heimspiel gegen Sturm ist das Mitglieder-Spiel. Jedes Mitglied des FK Austria Wien hat also zwei Freikarten zugeschickt bekommen. Diese können auch noch am Spieltag beim Happel-Stadion bis zum Anpfiff abgeholt werden - und zwar bei allen Tageskarten-Kassen.

zu den Tickets der Toto-Aktion?

Jene Veilchen, die sich ihre Tickets für das Heimspiel gegen Sturm mit der Toto-Aktion sichern, können sich ihre Tageskarten ab 14:00 Uhr an der Kassa 4 des Ernst-Happel-Stadions abholen.

Anreise und Parken

Zur Anreise: Wir empfehlen grundsätzlich eine öffentliche Anreise. Die U-Bahnlinie U2 hält direkt vor dem Happel-Oval – Station „Stadion“. Für jene Fans, die dennoch mit dem PKW anreisen wollen, gibt es die üblichen Parkmöglichkeiten:

Zum einen gibt es an Spieltagen das zum Stadioncenter gehörende Parkhaus (Zufahrt für fünf Euro). Zum anderen verfügt der Stadionbad-Parkplatz über zahlreiche Stellplätze (Kosten maximal 6 Euro pro Spiel). Am Samstag ist nur die Zufahrt vom Handelskai möglich. Wir empfehlen eine frühe Anreise.