Frauenfußball 08.03.2017, 15:05 Uhr
© Martina Schneeweiß © Martina Schneeweiß

VIOLETTE DAMEN STEUERN ERFOLGREICH RICHTUNG RÜCKRUNDE

Nach zwei klaren Testspielsiegen geht Landhaus mit viel Selbstvertrauen in das letzte Vorbereitungsmatch gegen Slovan Bratislava (Sonntag, 14:00 Uhr), ehe am 19. März die Frühjahrssaison der ÖFB-Frauen-Bundesliga startet.

© Martina Schneeweiß Violette Damen steuern erfolgreich Richtung Rückrunde

Der USC Landhaus feierte zuletzt gegen den Wiener Sportklub (5:0) und FSG Eggendorf (5:1) klare Siege. Vor allem die Leistung gegen den Sportklub machte Sportdirektor Walter Weiss Mut: „Ich habe unsere Mannschaft noch in keinem Match so intensiv, zielorientiert und schnell spielen gesehen wie in dieser Partie. Wir starteten mit sehr guten Kombinationen im Direktspiel über beide Seiten und machten hier gewaltig Druck.“

Tore gegen den Sportklub: Martina Mädl (4.), Birgit Gumpenberger (22.), Stefanie Kremener (24., 50.), Ivana Balazikova (80.).

Startelf: Barisic; Stefanek; Schneeweiß; Raimerth; Sochor; Eberhardt; Mädl; Kremener; Gumpenberger; Kovar; Prvulovic.

© Martina Schneeweiß

Zehn Tore in den letzten beiden Testspielen

Am Sonntag gewannen die violetten Mädels dann auch das Testmatch gegen FSG Eggendorf klar mit 5:1. „Dabei konnten wir aber nicht ganz an unsere Leistung von Freitag gegen den Wiener Sportklub anschließen. Der Gegner ließ uns weniger Räume, insgesamt war es aber dennoch ein gelungenes Match, da wir durchaus auch noch Chancen auf einen höheren Sieg hatten“, schildert Weiss.

Tore gegen Eggendorf: Stefanie Kremener (21., 36., 85.), Lena Kovar (65.), Charlotte Raimerth (79.).

Startelf gegen Eggendorf: Baumann; Stefanek; Schneeweiß; Raimerth; Sochor; Eberhardt; Karkac; Kremener; Gumpenberger; Kovar; Prvulovic

© Martina Schneeweiß

„Der Fahrplan stimmt“

Das letzte Testmatch steigt am kommenden Sonntag (14:00 Uhr am Landhausplatz) gegen Slovan Bratislava. „Der Fahrplan Richtung erstem Meisterschaftsspiel stimmt“, betont der sportliche Leiter. Die Frauen Bundesliga beginnt am 19. März mit dem Heimspiel gegen Altenmarkt.

Alle aktuellen News zum violetten Frauenteam