Frauenfußball 14.03.2017, 09:37 Uhr
© Martina Schneeweiß © Martina Schneeweiß

FRAUENTEAM FEIERT KLAREN 6:1-SIEG GEGEN SLOVAN BRATISLAVA

„Auch im letzten Vorbereitungsspiel vor Meisterschaftsbeginn zeigte unser Team vollen Einsatz und Siegeswillen“, betont der sportliche Leiter Walter Weiss. Am Sonntag (15:30 Uhr am Landhausplatz) beginnt die Frühjahrssaison der Frauen Bundesliga.

© Martina Schneeweiß Frauenteam feiert klaren 6:1-Sieg gegen Slovan Bratislava

Landhaus nutzte in der 25. Minute einen schnellen Konter zum 1:0. Stefanie Kremener wurde auf der rechten Seite geschickt, dribbelte in den Sechzehner und legte zurück auf Birgit Gumpenberger, die eiskalt verwertete.

„Die erste Halbzeit war geprägt von der Umstellung Kunstrasen auf Rasen; größeres Spielfeld, weitere Distanzen für das Direktspiel, tieferer Boden und dann auch noch ein stärkerer Gegner als erwartet, der uns von Beginn an in der Abwehr beschäftigte“, schildert Weiss.

© Martina Schneeweiß Nach der Pause wurden die Violetten immer stärker

Nach einer Stunde geht es Schlag auf Schlag

In der zweiten Halbzeit fanden sich die violetten Damen immer besser mit den Bedingungen und dem Gegner zurecht. Stefanie Kremener (61.) versenkte einen schnell weitergeleiteten Ball von Jelena Pruvlovic in den Maschen – 2:0. Cornelia Sochor (65.) erhöhte nach Flanke von Birgit Gumpenberger auf 3:0.

Nach dem einzigen Treffer der Slowaken (71.) ging es Schlag auf Schlag. Cornelia Schneeweiß traf nach guter Kombination und Pass von Kremener zum 4:1. In der Schlussphase stellte Ivana Balazikova zunächst per Abstauber (76.) auf 5:1, ehe sie ihren Gegenspielerinnen zwei Minuten später bei einem langen Pass in die Tiefe davonsprintete und den Ball aus rund 20 Metern über die Torfrau ins lange Eck hob – ein Traumtor.

© Martina Schneeweiß Torfrau El Dahaibiova musste nur einmal hinter sich greifen

Meisterschaft beginnt am Sonntag daheim gegen Altenmarkt

„Wir sind mit dem Spiel sehr zufrieden, das Ergebnis passt, die Einstellung und der Siegeswille der Spielerinnen super, sie hören bis zum Schlusspfiff nicht auf, nach vorne Gas zu geben“, resümiert Weiss zum letzten Vorbereitungsmatch.

Die ÖFB Frauen Bundesliga beginnt kommenden Sonntag (19.03., 15:30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Altenmarkt. Das Betreuerteam des USC Landhaus geht sehr optimistisch in die Frühjahrssaison. „Wir haben eine sehr ausgeglichene Stärke im Kader und können daher mit den Wechselspielerinnen immer noch Impulse setzen“, erklärt Weiss.

© Martina Schneeweiß Jubel über den klaren 6:1-Erfolg

Startelf

El Dahaibiova; Stefanek; Schneeweiß; Raimerth; Sochor; Eberhardt; Mädl; Kremener; Gumpenberger; Kovar; Prvulovic