Akademie 20.03.2017, 13:58 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

FK AUSTRIA WIEN U18 HOLT GEGEN RB SALZBURG EINEN PUNKT

Das Team rund um Coach Cem Sekerlioglu sieht lange wie der sichere Sieger aus. Die anderen beiden Akademie-Teams müssen sich gegen die ‚Bullen‘ geschlagen geben. Das violette U14-Team feiert einen 7:5-Derbysieg.

© amaspics.at FK Austria Wien U18 holt gegen RB Salzburg einen Punkt

Bis zur 94. Minute sah FK Austria Wien U18 auswärts gegen RB Salzburg wie der Sieger aus, ehe den ‚Jungbullen‘ mit dem letzten Torschuss noch der Ausgleich zum 1:1 gelang. Denis Tomic brachte die Violetten früh in der Partie mit einem sehenswerten Freistoßtreffer in Führung. „Beim Stand von 1:0 haben wir in einem in Summe wohl ausgeglichenen Match einige gute Konterchancen vergeben“, schildert Akademie-Leiter Ralf Muhr.

U16 lag früh mit 2:0 in Front

Das U16-Team begann bärenstark, war nach einer Viertelstunde bereits mit 2:0 in Führung und hatte danach noch weitere Topchancen. Ein Eigentor der Violetten brachte die Salzburger zurück ins Spiel, die das Match in der zweiten Halbzeit zur ihren gunsten drehen konnten.

Keinen guten Tag erwischte FK Austria Wien U15. Die Mannschaft von Trainer Roman Stary verlor klar mit 0:5. „In Summe waren es natürlich absolut lehrreiche Spitzenspiele. Wir werden daraus unsere Schlüsse ziehen“, erklärt Muhr.

Die Ergebnisse im Überblick

AKA RB Salzburg - AKA FK Austria Wien U18                         1:1 (0:1)                      Tomic

AKA RB Salzburg - AKA FK Austria Wien U16                         3:2 (1:2)                      Vukovic, Edelhofer

AKA RB Salzburg - AKA FK Austria Wien U15                         5:0 (4:0)

U14-Derbysieg für Violett

Das U14-Team des FK Austria Wien entschied ein äußerst torreiches Nachwuchs-Derby mit 7:5 für sich. Das Team von Trainer René Glatzer feierte am Trainingsplatz neben dem Allianz-Stadion einen verdienten Sieg. Romeo Vucic scorte gleich viermal.

SK Rapid U14 - FK Austria Wien                     5:7 (2:2)                                  Vucic (4), Huskovic (2), Hutter

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle