Allgemeine News 16.03.2017, 14:46 Uhr

FK AUSTRIA WIEN BINDET PERSPEKTIVSPIELER LANGFRISTIG

U19-Nationalteamspieler Florian Hainka, sowie Anouar El Moukhantir und Muhammed Okunakol, die allesamt bei den erfolgreichen Austria Amateuren spielen, unterschreiben ihren jeweils ersten Jungprofivertrag.

FK Austria Wien bindet Perspektivspieler langfristig
Anouar El Moukhantir (in der Mitte links) und Muhammed Okunakol (rechts daneben)

„Wir sind froh, wieder drei Spieler aus unserer Talentschmiede, der Austria-Akademie, langfristig verlängert zu haben“, betont Sportdirektor Franz Wohlfahrt.

Florian Hainka, der im Herbst regelmäßig für das ÖFB-U19-Nationalteam spielte, ist außerdem ein erfolgreicher Absolvent des Ballsportgymnasiums Wien, der Kooperationsschule der Austria. „Wir wollen unsere Philosophie weiterführen und junge Spieler aus der eigenen Akademie in den Profibetrieb führen“, schildert Wohlfahrt.

Hainka ist ein Mann für die ‚Sechser‘-Position. Okunakol spielte in der Defensive bereits als Innen- und Außenverteidiger. El Moukhantir ist in der Offensive variabel einsetzbar. Alle drei ‚Jungveilchen‘ sind Perspektivspieler für die violette Zukunft.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle