Bundesliga 17.03.2017, 10:26 Uhr

FINK: ‚WIR WOLLEN IN SALZBURG MUTIG AUFTRETEN‘

Im Schlagerspiel gegen RB Salzburg (Sonntag, 16:30 Uhr, live auf Sky und ORF2) müsse die Mannschaft ihre Leistung zu hundert Prozent abrufen, sowie mental und körperlich alles in die Waagschale werfen. Raphael Holzhauser erwartet ein gutes Spiel auf Augenhöhe. Kapitän Alex Grünwald hat ein gutes Gefühl für Sonntag.

Fink: ‚Wir wollen in Salzburg mutig auftreten‘

TIcket-Infos für jene Veilchen, die in der Red-Bull-Arena live mit dabei sein wollen.

Der FK Austria Wien tritt am Sonntag auswärts gegen RB Salzburg an, um drei Punkte zu holen, den Rückstand auf den Tabellenführer damit auf drei Punkte zu verkürzen und den Titelkampf in der tipico Bundesliga noch einmal spannend zu machen.

„Wir wollen den Bock umstoßen und Red Bull Salzburg schlagen. Wir haben momentan eine gute Phase. Die Jungs haben es drauf, jetzt müssen sie es umsetzen. Wir wollen auf jeden Fall mutig nach vorne spielen“, sagt Cheftrainer Thorsten Fink.

„Konter-Situationen könnten entscheidend sein“

Der aktuelle Tabellenführer, der acht der letzten neun Spiele gewonnen hat, strotzt aber ebenso vor Selbstvertrauen: „Gegen Red Bull Salzburg hängt es natürlich auch immer davon ab, ob sie selbst zu hundert Prozent ihre Leistung abrufen. Dann ist es natürlich schwierig, sie zu schlagen. Wir müssen defensiv und offensiv hervorragend spielen. Ich denke, dass auch Konter-Situationen entscheidend sein werden. Beide Teams haben sehr schnelle Spieler“, erklärt Fink.

Kapitän Alex Grünwald spricht im Zusammenhang mit dem Topspiel von einem positiven Druck, der in der Mannschaft zu spüren ist: „Wir haben die Qualität, Salzburg zu schlagen. Wir müssen mental und körperlich alles in die Waagschale werfen und unser Top-Level abrufen. Wir wissen auch, dass Salzburg meistens gegen uns besonders stark spielt, aber ich habe ein gutes Gefühl für Sonntag.“

Raphael Holzhauser betont: "Wir können recht entspannt in dieses Spiel gehen. Wir sind gut drauf. Beide Teams haben große Qualität, deshalb erwarte ich ein gutes Spiel auf Augenhöhe."

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 12 28
2. FC Red Bull Salzburg 12 25
3. SK Rapid Wien 12 22
4. FK Austria Wien 12 18
5. FC Flyeralarm Admira 12 18
6. LASK 12 16
7. CASHPOINT SCR Altach 12 16
8. RZ Pellets WAC 12 12
9. SV Mattersburg 12 7
10. SKN St. Pölten 12 2
» zur Gesamttabelle