Akademie 07.03.2017, 08:56 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

AKADEMIE-MEISTERSCHAFTSSTART ANTE PORTAS

Die ÖFB-Jugendliga startet für U18, U16 und U15 des FK Austria Wien am kommenden Wochenende mit den Meisterschaftsspielen gegen die Akademie Tirol (Samstag, 11.03., ab 10:30 Uhr, Austria-Akademie).

© amaspics.at Akademie-Meisterschaftsstart ante portas

Als letzte Vorbereitung dienten jeweils internationale Testspiele mit folgenden Ergebnissen: AKA U18 1:1 gegen Dunajska Streda, AKA U16 3:2 gegen Spartak Trnava, AKA U15 7:0 gegen Dunajska Streda. Gegen die slowakischen Nachwuchsteams testeten zudem unsere U14 (5:2), U13 (6:1) und U12 (4:2).

Frühjahrs-Spielplan der Akademie-Teams

Zahlreiche Eigenbauspieler bei Profis und Amateuren im Einsatz

Erfreulich ist aus Sicht der Nachwuchsarbeit des FK Austria Wien, dass beim 3:0 Auswärtssieg der Kampfmannschaft in Ried (Video-Highlights) Alexandar Borkovic zum zweiten Mal in Folge einen Einsatz in der tipico Bundesliga mit einem Sieg feiern durfte - und diesmal insgesamt neun violette Eigenbauspieler im Innviertel dabei waren. (Mathias Honsak bei den Riedern als Außenbahnspieler; Hadzikic, Rotpuller, Grünwald, Serbest, Kvasina und Borkovic im Einsatz bei den Gästen, Prokop und Salamon als zusätzliche Wechselspieler.

Ticket-Infos für die nächsten Spiele der Profimannschaft

Beim Meisterschaftsstart der Amateure in der Regionalliga Ost in Mannsdorf (1:1) standen und liefen 14 Austria Eigenbauspieler aktiv am Feld: Strapajevic, Haselberger, Salvatore (Schnakl auf der Bank) bei den Gastgebern, und im violetten Team: Kos, Gluhakovic, Vukovic, Frank, Torschütze Fitz, Okunakol, Sarkaria, Blauensteiner, Endlicher, Tercek und Cancola. (zudem Petrovic und Maros als Wechselspieler)

alle Spieltermine der Austria Amateure

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 15 34
2. SK Puntigamer Sturm Graz 15 32
3. SK Rapid Wien 15 29
4. FC Flyeralarm Admira 15 22
5. LASK 15 20
6. FK Austria Wien 15 19
7. CASHPOINT SCR Altach 15 16
8. RZ Pellets WAC 15 14
9. SV Mattersburg 15 14
10. SKN St. Pölten 15 4
» zur Gesamttabelle