Violett ist mehr... 30.01.2017, 14:05 Uhr

TOLLES ERLEBNIS FÜR DIE SPECIAL VIOLETS IN DER THERME LOIPERSDORF

Vorträge, Teambesprechungen und ein torreiches Testspiel sorgen für ein rundum gelungenes Wochenende.

Tolles Erlebnis für die Special Violets in der Therme Loipersdorf

Die Special Violets, das Team aus gehandicapten Sportlern des FK Austria Wien, verbrachte gemeinsam mit dem ganzen Betreuerteam ein Wochenende in der Therme Loipersdorf, ein Ausflug, der durch die Einladung des Hotels Sonnreich, und insbesondere durch die Direktorin Sandra Sifkovits ermöglicht wurde

Am Samstag begann der Tag zunächst mit einem Vortrag über den ‚Social Man‘ in der Austria-Akademie. Dabei handelt es sich um einen gemeinnützigen Extrem-Triathlon. Danach fuhren die Special Violets zum Testspiel nach Fürstenfeld, wo die Violetten gegen eine Altherrenauswahl aus der Oststeiermark ein 5:5-Unentschieden holten. Harun Öz, Onur Seker, Marco Mimocki, Patrick Roggenhofer und Illia Achassov trafen am Kunstrasenplatz für die Veilchen.

Mit einer guten und beherzten Leistung im Match verdiente sich das Team dann auch den entspannenden Teil des Wochenendes, den Sonntag verbrachten die Special Violets dann nämlich in der Therme. „Wir wollen uns ganz herzlich für die Einladung bedanken und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, wo wir wiederkommen dürfen. Für die Jungs war es ein echt tolles Erlebnis“, sagt Trainer Roman Stary.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 15 34
2. SK Puntigamer Sturm Graz 15 32
3. SK Rapid Wien 15 29
4. FC Flyeralarm Admira 15 22
5. LASK 15 20
6. FK Austria Wien 15 19
7. CASHPOINT SCR Altach 15 16
8. RZ Pellets WAC 15 14
9. SV Mattersburg 15 14
10. SKN St. Pölten 15 4
» zur Gesamttabelle