Profimannschaft 10.01.2017, 09:03 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

FRANZ WOHLFAHRT: „WOLLEN IHN UNBEDINGT HALTEN“

Der Sportdirektor spricht zum Start der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison über mögliche Transfers, die Ziele und die Vertragsverhandlungen mit Alex Grünwald.

© Bildagentur Zolles KG Franz Wohlfahrt: „Wollen ihn unbedingt halten“

Die Winterpause ist für einen Sportdirektor bekanntlich eine sehr intensive Zeit, Vertragsverhandlungen stehen an, es wird über mögliche Transfers spekuliert, die Kaderplanung ist jedenfalls in vollem Gange.

Im Fokus steht bei Franz Wohlfahrt aktuell unter anderem die vorzeitige Vertragsverlängerung von Alex Grünwald, dessen Kontrakt im Sommer ausläuft. „Klar ist, wir wollen ihn unbedingt halten und langfristig verlängern. Das ist unser Ziel, das ist unser Wunsch“, betont der Sportdirektor.

Grünwald selbst ist erst am Sonntag-Abend aus dem Urlaub zurückgekommen, startete wie seine Mitspieler am Montag mit den Leistungstests in der Akademie in die Vorbereitung und stellt klar: „Ich fühle mich bei der Austria sehr wohl. Ich habe dem Klub sehr viel zu verdanken und kann mir gut vorstellen, noch länger hier zu bleiben.“

„Wir sind voll motiviert und ehrgeizig“

Zu möglichen Neuzugängen und diversen Transferspekulationen sagt Sportdirektor Franz Wohlfahrt: „Ich möchte betonen, dass es kein Muss ist, etwas zu verändern. Ich denke, dass unser Kader stark genug ist, um bis zum Schluss vorne mitzuspielen.“ Die Zielsetzung bleibe gleich, der FK Austria Wien soll am Ende der Saison in den Top drei sein und sich damit einen internationalen Startplatz sichern.

Kapitän Alex Grünwald sprüht schon vor dem ersten Mannschaftstraining vor Ehrgeiz: „Wir sind voll motiviert und natürlich ehrgeizig. Die Top drei sind das Ziel, aber wir wollen auch vorne angreifen.“