Profimannschaft 31.01.2017, 13:10 Uhr

FK AUSTRIA WIEN VERPFLICHTET PERSPEKTIVSPIELER

Nach den Abgängen von Richard Windbichler und Patrizio Stronati wird mit Marko Pejic auch ein neuer Spieler zum FK Austria Wien stoßen. Der 21jährige kommt von Hajduk Split, ist ein linker Außenbahnspieler, der ebenso als Sechser oder Achter spielen kann.

FK Austria Wien verpflichtet Perspektivspieler

Sportdirektor Franz Wohlfahrt: „Wir sehen diesen Transfer als eine langfristige Planung. Pejic hat bereits einige Spiele in den kroatischen Nachwuchs-Nationalteams gemacht und ist ein Mann mit Perspektive. Er passt wirtschaftlich sowie aufgrund seines Entwicklungspotenzials und seines Charakters sehr gut zu unserem Anforderungsprofil.“