Akademie 29.11.2016, 09:00 Uhr

DERBYS BEENDEN DIE FREILUFTSAISON 2016 IM NACHWUCHS

U7 bis U14 des FK Austria Wien spielten gegen die Alterskollegen aus Hütteldorf. Violett gewann vier aus acht Partien. Beim AKA-U16-Futsal-Turnier in St. Pölten belegten die Veilchen den fünften Rang.

Derbys beenden die Freiluftsaison 2016 im Nachwuchs

Die Mannschaften U7 bis U14 beendeten die Freiluftsaison 2016 mit den Nachwuchsderbys in der Austria-Akademie. Die Veilchen konnten vier von acht Partien für sich entscheiden – einmal trennten sich die beiden Teams mit einem Remis. „Es waren packende Duelle auf generell sehr hohem Niveau. Sämtliche Partien waren heiß umkämpft. Gut erkennbar waren dabei auch die unterschiedlichen Ausbildungsphilosophien. Im kombinativen und technischen Bereich hatten wir Vorteile – physisch waren sie etwas besser“, erklärt Akademie-Leiter Ralf Muhr.

Die Ergebnisse im Überblick

U14 FK Austria Wien – SK Rapid Wien                      0:2

U13 FK Austria Wien – SK Rapid Wien                      2:2

U12 FK Austria Wien – SK Rapid Wien                      2:0

U11 FK Austria Wien – SK Rapid Wien                      0:4

U10 FK Austria Wien – SK Rapid Wien                      8:3

U9 FK Austria Wien – SK Rapid Wien                        4:1

U8 FK Austria Wien – SK Rapid Wien                        6:7

U7 FK Austria Wien – SK Rapid Wien                        8:7

Traditionell fand am Wochenende auch für sämtliche U16-Akademiemannschaften die Bundesmeisterschaft im FUTSAL in St. Pölten statt. Das violette Team von Trainer Christoph Glatzer musste sich mit Platz fünf begnügen, wobei man von sechs Spielen nur eines verlor – gegen Sturm Graz setzte es trotz 2:0-Führung eine 2:4-Niederlage. RB Salzburg holte sich im Finale gegen die Steirer den Turniersieg.

Gruppenspiele

AKA U16 FK Austria Wien – AKA St. Pölten               1:1

AKA U16 FK Austria Wien – AKA Burgenland             5:1

AKA U16 FK Austria Wien – AKA Sturm Graz             2:4

AKA U16 FK Austria Wien – AKA WAC                       3.3

AKA U16 FK Austria Wien – AKA SV Ried                   2:0

Spiel um Platz 5

AKA U16 FK Austria Wien – AKA Admira Wacker     2:0

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 12 28
2. FC Red Bull Salzburg 12 25
3. SK Rapid Wien 12 22
4. FK Austria Wien 12 18
5. FC Flyeralarm Admira 12 18
6. LASK 12 16
7. CASHPOINT SCR Altach 12 16
8. RZ Pellets WAC 12 12
9. SV Mattersburg 12 7
10. SKN St. Pölten 12 2
» zur Gesamttabelle