Fanwelt 14.11.2016, 13:31 Uhr

ARENABAUMEISTER: BEREITS DIE HÄLFTE DES FUNDINGZIELS ERREICHT!

Austria-Fans haben den Neubau der Generali-Arena seit dem Projektstart des ArenaBaumeisters am Mittwoch bereits mit über 125.000 Euro unterstützt. Damit wurde unter www.violacrowd.at bereits binnen sechs Tagen die Hälfte des Fundingziels von 250.000 Euro erreicht.

ArenaBaumeister: Bereits die Hälfte des Fundingziels erreicht!

Seit Mittwoch können Austria-Fans im Zuge des Crowdfunding-Projekts „ArenaBaumeisters“ mit einem Betrag zwischen 19,11 und 1.911 Euro den Stadion-Neubau in Wien-Favoriten unterstützen und sich dafür einzigartige Geschenk-Pakete sichern.

Am beliebtesten ist bislang das 150-Euro-Paket, das eine Führung durch die neue Generali-Arena, eine Karte für das Eröffnungsspiel 2018, ein Namensschild an der neuen Generali-Arena, einen exklusiven Fanartikel sowie eine Urkunde beinhaltet. (Interesse? Hier könnt ihr den Stadion-Neubau unterstützen - hier findet ihr auch nochmal alle Prämien-Pakete im Überblick)

Insgesamt haben bislang über 700 Personen teilgenommen, bis Montagmittag wurden 134.000 Euro zugesichert. Das Projekt läuft nach aktuellem Stand noch bis 14. Dezember 2016.

Markus Kraetschmer (AG-Vorstand des FK Austria Wien): „Sensationell, wie die Austria-Fans unsere Pakete annehmen und damit das Stadion-Projekt unterstützen. Wir merken, dass sich so kurz vor Weihnachten vor allem die spezielle Geschenkfunktion großer Beliebtheit erfreut. Unser Dank gilt allen, die schon teilgenommen haben oder dies noch vorhaben.“

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle