Profimannschaft 07.10.2016, 12:20 Uhr

ZWEI LEGENDEN HABEN GRUND ZUM FEIERN!

Herzlichen Glückwunsch, Andy Ogris und Thomas Parits! Der Trainer der Austria Amateure und der einstige Sport-Vorstand feiern heute Geburtstag. Einer wird 52, einer 70.

Zwei Legenden haben Grund zum Feiern!

Während Ogris seinen Ehrentag am Spielfeldrand beim Spiel der „Amas“ gegen die St. Pölten Juniors feiern wird, wird Thomas Parits im Kreis seiner Familie mit einem Gläschen anprosten. Der Burgenländer war als Spieler von 1964 bis 1970 und von 1977 bis 1979, beim FK Austria Wien, dazwischen und danach war er beim 1. FC Köln (1970/71), bei Eintracht Frankfurt (1971 bis 1974), FC Granada (1974 bis 1977) und Voest Linz (1979 bis 1981) engagiert. Im Jahr 2006 kehrte er als Generalmanager zu den Veilchen zurück und arbeitete bei Violett bis Jänner 2015, schlussendlich als AG-Sport-Vorstand. Und das sehr erfolgreich! Unter seiner Führung qualifizierte sich die Austria 2013 ja auch für die Gruppenphase der Champions League.

Ogris, der schon als Spieler eine violette Ikone war, ist bereits seit Februar 2014 Trainer der Amateure, übernahm 2015 interimistisch auch die Kampfmannschaft und rutschte nach ein paar Monaten in der Bundesliga wieder freiwillig zurück in die Regionalliga zu den Jungveilchen. Die er bis heute trainiert und damit sehr eng mit seinem Herzensklub verbunden ist.

Zusammen sind sie 122 Jahre! Wir gratulieren den violetten Legenden Thomas Parits und Andy Ogris zum heutigen Geburtstag!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 71
2. SK Puntigamer Sturm Graz 31 60
3. SK Rapid Wien 31 55
4. LASK 31 54
5. FC Flyeralarm Admira 31 46
6. FK Austria Wien 31 39
7. SV Mattersburg 31 39
8. CASHPOINT SCR Altach 31 34
9. RZ Pellets WAC 31 23
10. SKN St. Pölten 31 11
» zur Gesamttabelle