Profimannschaft 10.10.2016, 10:29 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

ERNST DOSPEL FEIERT SEINEN 40. GEBURTSTAG

Das violette Urgestein absolvierte 349 Pflichtspiele für den FK Austria Wien und feierte zwischen 1995 und 2006 zwei Meistertitel und drei Cupsiege mit den Veilchen.

© Bildagentur Zolles KG Ernst Dospel feiert seinen 40. Geburtstag

Mit Ernst Dospel feierte ein echtes violettes Urgestein am Samstag seinen 40. Geburtstag. Der Abwehrspieler gab im Oktober 1995 beim Bundesligamatch gegen den Lask (1:0-Sieg) sein Debüt für die Kampfmannschaft des FK Austria Wien. Trainer war damals Horst Hrubesch.

Dospel kam im Alter von 14 Jahren zur Austria

Dospel blieb den Veilchen treu und absolvierte bis 2006 nicht weniger als 349 Pflichtspiele für Violett. Zur Austria kam Dospel im Alter von 14 Jahren. Der Defensivmann besuchte das Sportinternat Hollabrunn und schaffte über unsere Amateure den Sprung zur ersten Mannschaft.

Erst Dospel feierte mit den Veilchen zwei Meistertitel (2002/03 und 2005/06) und drei Cupsiege (2002/03, 2004/05, 2005/06). 2013 beendete Dospel seine Profikarriere bei der Vienna, wo er zum Abschluss noch einige Jahre in der Ersten Liga kickte. Das violette Urgestein brachte es in seiner Karriere auch auf 20 Einsätze für das österreichische Nationalteam.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle