Austria für Österreich 10.10.2016, 13:10 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

AUSTRIA STELLT DIE MEISTEN ÖSTERREICHISCHEN NATIONALSPIELER

Für die Nachwuchs-Nationalmannschaften U21, U19, U18 und U16 sind zahlreiche Veilchen im Einsatz. Friesenbichler und Co. spielen am Dienstag noch gegen Deutschland. Larsen trifft mit Dänemark auf Montenegro.

© Bildagentur Zolles KG Austria stellt die meisten österreichischen Nationalspieler

Der FK Austria Wien stellte in der aktuellen Länderspielpause gleich zwölf österreichische Spieler für das Nationalteam und diverse Jugendnationalmannschaften ab. So viele wie kein anderer Verein. Im Einsatz sind und waren neben dem A-Team und unserem Kapitän Robert Almer auch U21, U19, U18 und U16.

Zusätzlich steht noch Rechtsverteidiger Jens Stryger Larsen im Kader von Dänemark. Am Samstag saß Larsen bei der 1:3-Niederlage der Dänen in Polen auf der Ersatzbank. Am Dienstag folgt im Rahmen der WM-Quali noch das Heimspiel gegen Montenegro.

Vier U21-Spieler treffen am Dienstag auf Deutschland

Christoph Martschinko, Tarkan Serbest, Marko Kvasina und Kevin Friesenbichler spielen mit dem U21-Team am Dienstag (18:00 Uhr in der NV-Arena St. Pölten) im abschließenden Spitzenspiel der EM-Qualifikation gegen Deutschland. Die Mannschaft von Werner Gregoritsch ist schon fix für das Playoff zur UEFA-U21-EM 2017 in Polen qualifiziert. Gegner Deutschland steht als Gruppensieger fest.

Florian Hainka, der bei unseren Amateuren seit der Sommer-Vorbereitung zum absoluten Stammpersonal der Ogris-Truppe gehört, war am Sonntag bei der U19-Nationalmannschaft von Trainer Manfred Zsak von Beginn an im Einsatz. Im direkten Duell um den Gruppensieg in der EM-Qualifikation gewannen die Österreicher gegen Bosnien-Herzegowina mit 3:1.

Fitz und Borkovic spielten mit der U18 in der Ukraine

Alexandar Borkovic und Dominik Fitz, ebenfalls bei den Jungveilchen in der Regionalliga Ost aktiv, spielten mit der U18-Auswahl des ÖFB im freundschaftlichen Doppel-Länderspiel auswärts gegen die Ukraine. Nach einem 1:1-Remis am Freitag feierte die Mannschaft von Trainer Andreas Heraf am Sonntag einen 2:0-Erfolg.

Esad Bejic, Niels Hahn, Valerian Hüttner und Pascal Macher waren am vorigen Wochenende mit der U16-Nationalmannschaft beim Doppel-Länderspiel gegen Deutschland im Einsatz.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle