Europacup 18.07.2016, 15:49 Uhr

ISLÄNDER PFEIFT RÜCKSPIEL IN ELBASAN

Das UEFA-Europa-League-Qualifikations-Rückspiel der zweiten Runde beim albanischen Vertreter FK Kukesi (Do., 19:30 Uhr, Elbasan Arena, Live Ticker auf fk-austria.at) wird vom isländischen Referee Vilhjálmur Alvar Thórarinsson geleitet.

Isländer pfeift Rückspiel in Elbasan

Bildes des 1:0-Siegs im Hinspiel

Der 31-Jährige leitete in der noch jungen Saison bereits zwei Europacup-Partien. Bei Heart of Mitlothian gegen FK Infonet (2:1) zückte der Schiedsrichter achtmal Gelb, bei einem 2:0-Sieg von Genk gegen Podgorica dreimal. In beiden Partien gab es je einen Elfmeter für das Heimteam.

Mit österreichischen Klubs oder Auswahlen hatte Thórarinsson laut unseren Datenbanken noch nicht zu tun. Somit wird die Partie der Veilchen, die das Hinspiel mit 1:0 gewannen, eine Premiere darstellen.

Die Assistenten heißen Johann Gunnar Gudmundsson und Bryngeir Valdimarsson, vierter Offizieller ist Thoroddur Hjaltalin.

Gespielt wird übrigens nicht in Kukesi, sondern in der Elbasan Arena, das 12.800 Personen fasst und auch gerne von Albaniens Nationalteam genutzt wird.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 11 25
2. FC Red Bull Salzburg 11 24
3. SK Rapid Wien 11 19
4. FK Austria Wien 11 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 17
6. LASK 11 13
7. CASHPOINT SCR Altach 11 13
8. RZ Pellets WAC 11 12
9. SV Mattersburg 11 7
10. SKN St. Pölten 11 2
» zur Gesamttabelle