Tradition 09.06.2016, 10:51 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

REKORDSPIELER UND AUSTRIA-LEGENDE ROBERT SARA IST 70

Der heutige 9. Juni 2016 steht ganz im Zeichen einer Austria-Legende. Robert Sara, mit 727 Pflichtspielen für Violett unser Rekordspieler, feiert seinen 70. Geburtstag.

© Bildagentur Zolles KG Rekordspieler und Austria-Legende Robert Sara ist 70

Alleine dieser Umstand liegt außerhalb jeder Vorstellungskraft: Robert Sara bestritt am 21. August 1965 sein erstes Pflichtspiel für die Austria – und ist 51 Jahre später nach wie vor bei „seiner“ Austria tätig.

Der nunmehrige Co-Trainer unserer Austria Amateure wurde am 9. Juni 1946 in St. Martin im Waldviertel geboren. Ab seinem 9. Lebensjahr hatte er für die SV Donau gekickt, ehe ihn Josef Argauer und Edi Frühwirth entdeckten und zur Austria holten.

Hier legte der „stürmende Außendecker“ eine einzigartige Bilderbuch-Karriere hin. Eine kürzlich erschienene EURO-2016-Ausgabe der Tageszeitung „Die Presse“ greift abermals den Umstand auf, dass Sara aufgrund der offensiven Interpretation seiner Position um dreißig Jahre vorausgewesen sei.

Dies war auch Ernst Ocwirk zu verdanken, der aus dem quirligen Angreifer erst einen rechten Verteidiger machte, wie man ihn in Österreich bis dahin noch nicht gesehen hatte.

Die Austria profitierte davon: Der Ehrenkapitän verhalf zu neun Meistertiteln und sechs Cup-Siegen. Zudem gehörte der Kapitän von Cordoba nicht nur der österreichischen WM-Mannschaft von 1978 an, sondern auch jeder Austria-Elf, die im selben Jahr im Europacup-Finale von Paris dem RSC Anderlecht unterlag.

Im Nationalteam brachte er es auf 55 Teamspiele mit drei Toren.  37 Mal in Folge fungierte er im Team zuletzt als Kapitän.

Seit 1988 ist Sara mit Unterbrechungen und in mehreren Positionen im Trainerstab der Austria tätig. Aktuell entwickelt er als Assistenzcoach der Austria Amateure Talente der Veilchen weiter.

Wir wünschen Robert Sara alles Gute zu seinem 70. Geburtstag!