Profimannschaft 17.05.2016, 15:38 Uhr
© FK Austria Wien/Köhler © FK Austria Wien/Köhler

FABIAN KOCH VERLÄSST DEN FK AUSTRIA WIEN

Der FK Austria Wien und Fabian Koch (im Bild mit Vize-Präsident Rudi Reisner) gehen nach fünfeinhalb gemeinsamen Jahren getrennte Wege. Kochs Vertrag lief mit Saisonende aus, er wechselt zum SK Sturm.

© FK Austria Wien/Köhler Fabian Koch verlässt den FK Austria Wien
Events» alle Termine
Mittwoch, 13. Februar 2019 09:00 Uhr ics Programm: Fussball Kongress Österreich Ort: Generali-Arena

Fabian Koch kam im Jänner 2011 von Wacker Innsbruck zur Austria.

Der Rechtsverteidiger bestritt in der Folge 121 Pflichtspiele (4 Tore) und trug unter anderem sowohl zum Meistertitel 2012/13 als auch zur Qualifikation für die UEFA Champions League 2013/14 einen großen Anteil bei.

Ab der kommenden Saison wird Koch beim SK Sturm unter Vertrag stehen.

Wir danken Fabian Koch für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle